DAMALS 06/2014 Die Landung in der Normandie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

DAMALS 06/2014

Die Landung in der Normandie

Vor 70 Jahren, am 6. Juni 1944, landeten alliierte Truppen, unterstützt von der größten jemals zusammengezogenen See- und Luftstreitmacht, in der Normandie. Das Unternehmen „Overlord“ markiert eine wichtige Wendung des Zweiten Weltkriegs: Mit dem Aufbau dieser zweiten Front geriet das nationalsozialistische Deutschland auch vom Westen her unter massiven Druck. Das DAMALS-Titelthema schildert das politische Ringen der Alliierten um die richtige Strategie und beschreibt Vorbereitung, Verlauf und Folgen des „D-Day“ für den weiteren Kriegsverlauf.

Bild: Britische Soldaten beim Verlassen der Landungsboote am 6. Juni 1944. (Bridgeman / National Army Museum, London)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Kar|bun|kel  〈m. 3; Med.〉 mehrere dicht beieinanderstehende u. ein gemeinsames Entzündungsgebiet bildende Furunkel [<lat. carbunculus, ... mehr

Schee|lit  〈m. 1; unz.; Min.〉 Mineral, chemisch Kalziumwolframit; Sy Tungstein ... mehr

Po|ly|me|ri|sa|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 Zusammentritt von mehreren Molekülen eines Stoffes zu einer neuen Verbindung, deren Molekulargewicht ein ganzzahliges Vielfaches von dem des Ausgangsstoffes beträgt; Sy Polymerisierung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige