DAMALS 12/2015 Die Route des Weihrauchs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

DAMALS 12/2015

Die Route des Weihrauchs

Die Weihrauchstraße entwickelte sich um 1000 v. Chr. zu einer der wichtigsten Handelsrouten der Welt. Karawanen transportierten auf ihr das wertvolle getrocknete Harz des Weihrauchbaums über rund 3000 Kilometer von der Arabischen Halbinsel bis nach Palästina. Die Städte entlang der Route prosperierten – und profitierten vom kulturellen Austausch.

Bild: arabische Buchmalerei (AKG)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Phy|sik|un|ter|richt  〈m. 1; Pl. selten〉 (schulischer) Unterricht im Fach Physik

ex|pres|siv  〈Adj.〉 ausdrucksvoll, ausdrucksstark, Ausdrucks… ● ~e Musik [<frz. expressif ... mehr

Funk|kol|leg  〈n. 15〉 von den Rundfunkanstalten gesendete Vorlesungen zum Selbststudium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige