Anzeige
Anzeige

Titelthema

Sieben Jahre Krieg rund um den Globus

_Schlacht_bei_Zorndorf_25._August_1758_(Preußen_unter_Friedr._d._Gr._siegt_über_die_Russen_unter_Graf_Fermor).__“Die_Schlacht_bei_Zorndorf”._Ausschnitt:_Friedrich_der_Große.__Gemälde,_1858,_von_Emil_Hünten_(1827–1902)._Öl_auf_Leinwand,_112_x_180_cm._Priva
Preußens König Friedrich II. 1758 in der Schlacht bei Zorndorf (Gemälde von Emil Hünten, 1858). (Bild: AKG)

Mit dem preußischen Überfall auf Sachsen begann am 29. August 1756 der Siebenjährige Krieg – schon bald ein Großkonflikt. Darin stand Preußen zeitweise einer übermächtigen Koalition aus Österreich, Russland, Frankreich und Schweden gegenüber. Der Krieg hatte auch globale Dimensionen: Großbritannien, das in Europa an der Seite Preußens kämpfte, rang auf mehreren Kontinenten mit Frankreich um die Vorherrschaft als See- und Kolonialmacht.

Das Juni-Heft erscheint am 20. Mai 2021

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Dis|kant|gam|be  〈f. 19; Mus.〉 Gambe in Diskant–Tonlage

Dach  〈n. 12u〉 1 oberer Abschluss eines Gebäudes (Flach~, Ziegel~) 2 Bedeckung, oberer Abschluss (Schiebe~, Vor~, Wagen~) ... mehr

De|rai|ling  〈[dirlın] n. 15〉 Methode, vom ursprünglichen Thema in einem Gespräch oder Chat wegzuführen, indem gezielt ablenkende, häufig gegenteilige Argumente angeführt werden ● durch ~ eine Debatte an sich reißen [<engl. derail, eigtl. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige