Titelthema Stadtrecht als Exportschlager - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Titelthema

Stadtrecht als Exportschlager

Treviso_(Veneto,_Italien).__-_"Tarvisium"._-___(Stadtansicht._Idealisierte_Stadtansicht_von_Magdeburg,_zugleich_für_Paris_und_Treviso_benutzt).___Holzschnitt,__koloriert.___Aus:_Hartmann_Schedel,_Liber_chronicarum_(Weltchronik),_Nürnberg_(A.Koberger)_1493
Idealisierte Stadtansicht von Magdeburg, kolorierter Holzschnitt aus der „Weltchronik“ des Hartmann Schedel (1493). (Bild: )AKG

Die aufblühenden Städte des Mittelalters erkämpften sich mehr Eigenständigkeit von den Grundherren. Innerhalb der Stadtmauern entstanden bürgerliche Freiheiten, und städtische Rechtstraditionen bildeten sich heraus. Als seit dem 13. Jahrhundert die Ostsiedlung weiter voranschritt, nahmen viele der neugegründeten Städte zwischen Elbe und Dnjepr das Magdeburger Recht zum Vorbild, das schließlich in bis zu 1000 Kommunen galt.

Das September-Heft erscheint am 22. August 2019

 

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ag|rar|mi|nis|te|ri|um  〈n.; –s, –en; Pol.〉 Ministerium, das für die Bereiche Land– u. Forstwirtschaft (u. Ernährung) zuständig ist

En|coun|ter|grup|pe  〈[ınknt(r)–] f. 19; Psych.〉 (von einem Therapeuten geleitete) Gruppe zur Selbsterfahrung u. Persönlichkeitsentwicklung z. B. in der Drogentherapie [→ Encounter ... mehr

Na|sen|po|ly|pen  〈Pl.; Med.〉 gutartige Wucherungen des Bindegewebes der Nasenschleimhäute

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige