Anzeige

bild der wissenschaft Leserreisen

Mit uns zu den atemberaubendsten Zielen in der Welt

Gehen Sie mit bild der wissenschaft auf einmalige Expedition zu den Glanzpunkten wissenschaftlicher Forschung – weltweit.

weiterlesen

In jüngerer Zeit führten unsere Reisen zum Dinosaurierfriedhof in Mexiko, in die Gefilde eiskalter Wissenschaft in Alaska, auf einen archäologischen Streifzug durch den Iran, nach Stonehenge oder den Plantagen der Teufelskralle in Südafrika. Wir wollen aber nicht nur in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt auch nah. Unsere Kurzreisen brachten uns etwa zum Physiker und Nobelpreisträger Klaus von Klitzing am Max-Planck-Institut in Stuttgart, auf die Schwäbische Alb ins Land der Tüftler oder zum Physik-Seminar mit bild der wissenschaft-Redakteur Rüdiger Vaas, der über Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie und Gravitationswellen referierte.

Das Einzigartige dieser Reisen ist die Begleitung durch Wissenschaftler, die zu den besten ihres Fachgebiets gehören, Zusammenhänge gleichwohl allgemeinverständlich erklären können und sich alle Zeit für die Fragen der Gäste nehmen. Auch die Forschung in Deutschland kommt nicht zu kurz: In den vergangenen Jahren besuchten wir die wichtigsten Arbeitsgruppen der Wetter- und Klimaforschung, der Meeresforschung oder Windenergie-Technologie. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kleinen Eindruck der vergangenen Reisen verschaffen – und Sie natürlich über die nächsten Ziele informieren.

17-tägige Studienreise: Im Herbst 2021 können bdw-Leser die einzigartige Natur im Süden Afrikas eindrucksvoll erleben

Sternenpracht über der Wüste

Mit bild der wissenschaft die Welt entdecken Namibia ist eines der schönsten und ursprünglichsten Reiseziele weltweit. Die gigantische Weite mit überwältigenden Landschaftspanoramen, die atemberaubende Tierwelt und uralte Kulturen mit tief verwurzelten Traditionen beeindrucken jeden Besucher. Dazu kommen das meist gute Wetter und der extrem...

7-tägige Studienreise vom 10. bis zum 16. Oktober 2021 durch Frankreich und die Schweiz

Weltklassephysik und Spitzentechnologie

bild der wissenschaft bringt Sie zu den Schlüsselzentren europäischer Wissenschaft und Technologie Große Forschungs- und Industrieprojekte kann heute kaum noch ein Land alleine stemmen. Wir besuchen in der Schweiz und Frankreich herausragende Orte europäischer Wissenschaft und Technologie und blicken hinter die Kulissen von CERN, ITER, Airbus...

25-tägige Expeditions-Studienreise zur Sonnenfinsternis in der Antarktis vom 20. November bis 14. Dezember 2021

Schwarze Sonne – weißes Eis

Mit bild der wissenschaft die Welt entdecken Eine Reise mit solchen Superlativen werden wir lange Zeit nicht wieder anbieten können: eine Sonnenfinsternis in der Antarktis – in einem Gebiet, das sich gut erreichen lässt. Drei Wochen lang folgen wir den Spuren der legendären Expedition von Ernest Shackleton und anderen berühmten Entdeckern...

Seminar vom 26. bis 27. November 2020 in Stuttgart

Intelligenz im Kosmos

Die Zukunft der Erde, des Lebens und des ganzen Universums: Seminar mit dem langjährigen bild der wissenschaft Redakteur für Astronomie und Physik Rüdiger Vaas am 26. und 27. November 2020 in Stuttgart...

4-tägige Studienreise vom 14. bis 17. Oktober 2020

Reise in die Welt der Medizin von morgen

Mit bild der wissenschaft zu den innovativsten Forschungslabors Münchens Eine Forschungsreise in die Welt der modernsten Medizin ist ein Novum bei bild der wissenschaft. Wir erkunden die molekulare Diagnostik von Blutkrebs, Gen- und Diabetes-Forschung, erfahren die aktuellen Erkenntnisse über Darmgesundheit, lernen, was sich hinter den Begriffen...

17-tägige Studienreise vom 2. bis zum 17. Dezember 2020

Südamerika: Sonnenfinsternis zwischen Gletschern und Berggipfeln

Mit bild der wissenschaft nach Argentinien und Chile zur Sonnenfinsternis, zu Natursensationen und wissenschaftlichen Brennpunkten Am 14. Dezember 2020 wird sich über Südamerika der Mond vor die Sonne schieben. Und bild der wissenschaft ist vor Ort dabei – mit Ihnen. Die Sonnenfinsternis zieht vom Pazifik über die Mitte Chiles und...

11-tägige Studienreise vom 14. bis zum 24. September 2020

Die Kanaren: Vulkane und Sterne

Mit bild der wissenschaft zu den wissenschaftlichen Brennpunkten der Kanarischen Inseln: Lanzarote, Teneriffa und La Palma Ein vielseitiges und wissenschaftlich reizvolles Programm erwartet Sie auf den Kanarischen Inseln: Einige der jüngsten Vulkane Europas zeigen ihre geologische Vielfalt. Von Olivinkristallen, Lavatunnels und heißen Quellen...

4-tägige Studienreise vom 5. bis zum 8. November 2019

Weltklasse-Physik und Spitzentechnologie

4-tägige Studienreise vom 5. bis zum 8. November 2019 zu den interessantesten Forschungseinrichtungen Hamburgs...

Konferenz am 15. Oktober 2019

Smarte Maschinen im Einsatz

Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Konferenz am 15. Oktober 2019...

Seminar vom 14. bis zum 15. November 2019 in Stuttgart

Vom Urknall in die Ewigkeit

Die Zukunft der Erde, des Lebens und des ganzen Universums: Seminar mit dem langjährigen bild der wissenschaft Redakteur für Astronomie und Physik Rüdiger Vaas am 14. und 15. November 2019 in Stuttgart...

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

rösch  〈Adj.; –er, am –(e)s|ten〉 1 〈Bgb.〉 grob, großstückig 2 〈oberdt.〉 knusprig, scharf gebacken od. gebraten (Brot, Fleisch) ... mehr

FFH–Richt|li|nie  〈[–nj] f. 19; Ökol.〉 Richtlinie der EU für den Naturschutz mit dem Ziel, die Lebensräume wildlebender Arten zu sichern und zu vernetzen, die Bezeichnung FFH steht für Pflanzen (Flora), Tiere (Fauna) und Habitate

Axon  〈n. 11 od. n. 27; Pl. [akso–]; Med.〉 faserartiger Fortsatz der Nervenzelle, über den Erregungsprozesse geleitet werden [grch., ”Achse“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige