Anzeige
Anzeige

Vorschau - natur

Das Zeitalter des Feuers

Bobcat Fire im Angeles National Forest in Los Angeles County, nördlich von Azusa, 17.09.2020
(Bild: KYLE GRILLOT / AFP via Getty Images)

Ob in Australien, Brasilien oder den USA – überall stehen Wälder in Flammen. Auch im Osten Deutschlands brennen trockene Bäume. Der Mensch trägt dazu ebenso bei wie das Klima. Aber welche Rolle spielt das Feuer im natürlichen Kreislauf der Natur?

Weitere Themen im Juni

Ein Feld voller Hanf
Heilmittel, Faser oder Droge? Über Vergangenheit und Zukunft einer uralten Kulturpflanze

Bartgeier in den Alpen
Ein faszinierender Vogel kehrt in die deutsche Bergwelt zurück

Romantisches Rügen
Kreideküste, Buchenwälder und Seeadler am Himmel: Die Insel mit dem kleinsten Nationalpark Deutschlands hat einiges zu bieten

Wohin mit dem Kohlendioxid?;
Alle Szenarien des Weltklimarats setzen negative CO2-Emissionen voraus. Doch die Technologien sind höchstens im Versuchsstadium

Anzeige

Ein Sommer auf der Alp
Ein junger Mann, eine Hütte, viele Schafe. Ein Erfahrungsbericht

Das nächste Heft erscheint am 21.5.2021

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Aka|ri|ne  〈f. 19〉 Milbe [<spätgrch. akari ... mehr

ku|ra|tiv  〈Adj.; Med.〉 heilend [<lat. curare ... mehr

Hep|to|se  〈f. 19; Chem.〉 Monosaccharid mit sieben Kohlenstoffatomen [<grch. hepta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige