Anzeige
Anzeige

Vorschau - natur

Die Riesen des Mittelmeers

Symbolbild Meeresschildkröte
(Bild: Jordi Chias / naturepl.com)

Dass mehrere Tausend Pott- und Finnwale in der Badewanne Europas leben, ist selbst Mallorquinern kaum bekannt. Dazu kommen Mantarochen, Delfine, Meeresschildkröten und der Weiße Hai. Doch leider sind die meisten dieser Großtiere bedroht.

Weitere Themen im August

Ein Stück Wald im Wohnzimmer
Ob selbstgebaut oder maßgeschreinert – langlebige Holzmöbel gibt es für jeden Geldbeutel

Die Zukunft des Fliegens?
Wasserstoff, Batterie, Biokraftstoffe: Forscher tüfteln am grünen Flugzeug

Zurück zur Natur am Niederrhein
Hier gab der Mensch dem Fluss ein Stück Ursprünglichkeit zurück. Mit Erfolg. Moore, Seen und Auen locken Tiere wie Besucher an

Die wahren Kosten
Verbraucherpreise sind nicht echt. Sie ignorieren Folgen für die Umwelt, die Biodiversität, das Klima. Wie lässt sich das ändern?

Anzeige

Mikrorefugien für Klimaflüchtlinge
Warum kleinste Rückzugsräume wichtig für den Artenschutz sind

Das nächste Heft erscheint am 16.07.2021

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

ab|or|tiv  〈Adj.〉 1 von einem Abort 2 herrührend ... mehr

♦ in|tra|oral  〈Adj.; Med.〉 innerhalb der Mundhöhle (gelegen) [<lat. intra ... mehr

Naph|tha  〈f. 10; unz. od. (österr. nur) n. 15; unz.〉 zykloalkanreiches Erdöl, wichtiger Rohstoff der petrochemischen Industrie [<grch. naphtha ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige