Anzeige
Anzeige

Norbert von Xanten und die Aufbrüche seiner Zeit

Christus folgen – Gott suchen

Norbert von Xanten wurde in eine Welt der religiösen Um- und Aufbrüche hineingeboren. Die Lust am niemals abgeschlossenen Lebensexperiment begleitete ihn. In seiner rigorosen Gottessuche war er ein Kind seiner gärenden Zeit – wenn auch ein außergewöhnliches und einzigartiges.

An der Wende vom 11. zum 12. Jahrhundert wurde die lateinische Welt von einer gewaltigen Dynamik ergriffen. Es war die bedeutendste Umwälzung in Europa vor der Reformationszeit im 16. Jahrhundert und vor den Revolutionen um 1800. Um 1100 wurden allerdings nicht die Grundfesten der sozialen Ordnung durchbrochen, auch wenn sich Bürgertum und Städte machtvoll in die Geschichte drängten. Kennzeichnend waren vielmehr die Erschütterung der Autoritäten, radikale Lebensexperimente auf den Wegen der Menschen zu Gott und neue Formen des Denkens, Verstehens, Argumentierens.

Damals wurde das Verhältnis vom Heiligen und vom Weltlichen neu bestimmt. Das aus dem Frühmittelalter überkommene Mönchtum musste den Wettstreit mit neuen religiösen Gemeinschaften aushalten. Und das Vertrauen auf die Kraft der menschlichen Vernunft revolutionierte das Wissen, Voraussetzung für die Ausbildung der Universitäten…


Autor: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 09/2021

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

einche|cken  〈[–t–] V.; hat; Flugw.〉 I 〈V. t.〉 abfertigen ● die Stewardessen checken die Fluggäste und das Gepäck ein II 〈V. i.〉 abgefertigt werden ... mehr

Bron|chi|al|ka|tarrh  〈[–çi–] m. 1; Med.〉 = Bronchitis

En|te|ro|kok|ken  〈Pl.; Med.〉 zur natürlichen Darmflora des Menschen gehörende Bakterien [<grch. enteron ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige