Rom und Karthago Propagandaschlacht um die Punischen Kriege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Rom und Karthago

Propagandaschlacht um die Punischen Kriege

Rom gegen Karthago – ein epischer Konflikt der Antike. Römische Chronisten zeichneten den Rivalen dabei aggressiver, als er war. So sollte der eigene Expansionsdrang als Verteidigung kaschiert werden.

Keine andere antike Großmacht ist unserem Blick in ähnlichem Maß verborgen wie die westphönizische Metropole Karthago. Der Grund hierfür liegt in deren gewaltsamem Ende: Die vollständige physische Vernichtung der Stadt durch die Römer im Jahr 146 v. Chr. löschte auch nahezu alles aus, was uns die Karthager über sich selbst hätten berichten können.

Anders als im Fall der griechischen Welt und Roms sind wir infolgedessen zur Rekonstruktion karthagischer Geschichte neben einigen Inschriften und archäologischen Befunden ganz auf griechische und römische Gewährsleute angewiesen, deren Darstellungen sowohl selektiv – welche Aspekte sind für einen Griechen bzw. Römer von Relevanz? – als auch tendenziös und nicht selten von Gegnerschaft geprägt sind.

Klischees und Verzerrungen sind die Folge, die bis heute auch die wissenschaftliche Beschäftigung mit Karthago beeinträchtigen. Ein erstes dieser Stereotype, die es zu beseitigen gilt, ist die angebliche Konkurrenz Karthagos zu Rom, bei der es sich um ein Konstrukt römischer Geschichtsdarstellung handelt. Roms wiederholte Aggression sollte so als unvermeidliche Folge einer schicksalhaften Rivalität gerechtfertigt werden…

 

Anzeige


Autor: Prof. Dr. Klaus Zimmermann

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 01/2020

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Di|gi|ta|lis  〈f.; –; unz.〉 1 〈Bot.〉 = Fingerhut (2) 2 〈Pharm.〉 Heilmittel gegen Herzkrankheiten aus den Blättern u. Samen des Fingerhuts ... mehr

po|ly|phy|le|tisch  〈Adj.〉 entwicklungsgeschichtlich von mehreren biolog. Stämmen abstammend; Ggs monophyletisch ... mehr

Herbst|zeit|lo|se  〈f. 19; Bot.〉 von August bis Oktober blühende, zu den Liliengewächsen gehörende Pflanze mit hell lilafarbenen Blüten, enthält das giftige Alkaloid Kolchizin: Colchicum autumnale; Sy Nackte Jungfer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige