Bilanz aus ostdeutscher Sicht Rausch und Kater - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Bilanz aus ostdeutscher Sicht

Rausch und Kater

Das erste Jahrzehnt nach der Wiedervereinigung war für die Menschen im Osten schwierig. Dem Höhenflug der Wendezeit folgte vielfach Ernüchterung. Doch weder die ökonomischen Kennziffern noch die subjektiven Befindlichkeiten ergeben ein einheitliches Bild.

Wie fühlt man sich an dem Tag, an dem der Staat aufgelöst wird, in dem man gelebt hat?“, fragte die Reporterin vom WDR-Hörfunk. Wir saßen am Nachmittag des 3. Oktober 1990 auf der Terrasse eines Cafés am Kurfüstendamm in Berlin. Auf dem kreisrunden Marmortisch drehte sich die Spule des Aufnahmegeräts. Ich hätte gern etwas Kluges und Tiefsinniges gesagt. Doch gleichzeitig sollte es ehrlich und authentisch klingen. Vielleicht hätte man sagen sollen, wie unvorstellbar es noch vor einem Jahr gewesen wäre, hier am Ku’damm ohne Angst mit einer Journalistin eines „imperialistischen Massenmediums“ zu plaudern.

Allein die Tatsache, dass die S-Bahn am Bahnhof Friedrichstraße weiter in Richtung Westen fuhr, war elf Monate nach dem Mauerfall immer noch unglaublich. Aber das hätte vielleicht zu naiv geklungen. Die Hörer im Sendegebiet des WDR wollten bestimmt etwas erfahren von den großen Träumen und von der gescheiterten Utopie des Sozialismus. Davon redeten in der dahinsiechenden DDR gerade diejenigen viel, die in den vergangenen Jahren nicht gerade durch Träumereien, sondern durch rücksichtslose Machtausübung aufgefallen waren…


Autor: Dr. Stefan Wolle

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 02/2020

Anzeige

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Kupp|lungs|schei|be  〈f. 19; Kfz〉 jede der beiden Scheiben, die durch Federkraft aneinandergepresst werden u. so die Motorkraft auf das Getriebe übertragen u. von denen eine beim Kupplungsvorgang abgehoben wird, so dass das Getriebe geschaltet werden kann

Grenz|strah|len  〈Pl.; Med.〉 sehr weiche Röntgenstrahlen zur Behandlung von lediglich oberflächlichen Hauterkrankungen

ag|ro…, Ag|ro…  〈in Zus.〉 die Landwirtschaft betreffend, landwirtschafts…, Landwirtschafts… [<grch. agros, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige