Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Auswanderung Richtung Westen

Sehnsucht nach Freiheit und Brot

Ende des 19. Jahrhunderts zog es Hunderttausende Juden aus Osteuropa erneut in den Westen. Ihr bevorzugtes Ziel waren die USA und Deutschland. Hauptmotive für die Auswanderung: wachsender Antisemitismus, die repressive Politik der Zaren und nicht zuletzt die grassierende Armut.

Im Jahr 1906 erhielt die jiddischsprachige Zeitung „Forwerts“ in New York den folgenden Leserbrief: „Ich bin ein russischer Revolutionär und Freidenker. Hier in Amerika habe ich ein Mädchen kennengelernt, das auch eine Freidenkerin ist. Wir haben uns entschlossen, zu heiraten, aber das Mädchen hat orthodoxe Eltern und um deren Willen müssen wir die Heirat in einer religiösen Zeremonie durchführen. Wenn wir uns weigern, verstoßen sie uns für immer. Ihre Eltern verlangen außerdem, dass ich vor der Hochzeit mit ihnen in die Synagoge gehe. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Daher bitte ich um Ihren Ratschlag.“

Tatsächlich gingen bei der Zeitung Tausende solcher Anfragen von Lesern ein, die zu einem Großteil erst wenige Jahre zuvor aus Osteuropa eingewandert waren. Solche Anfragen veröffentlichte der „Forwerts“ über mehrere Jahrzehnte in einer eigenen Rubrik mit dem Titel „A Bintel Brief“ („Ein Bündel Briefe“). Wie im Fall des russischen Freidenkers brachten die Leser darin ihre Sorgen und Nöte zum Ausdruck und baten um Ratschlag. Zahlreiche dieser Zusendungen zeugen von Anpassungsschwierigkeiten in der Neuen Welt, vom Umgang mit neugewonnenen Freiheiten, von Liebesproblemen oder auch von der Sorge um in Europa zurückgebliebene Verwandte…


Autor: Dr. Daniel Mahla

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 05/2021

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ga|sel  〈n. 11; Lit.〉 arab., pers., türk. u. ind. Gedichtform aus drei bis zehn Verspaaren, wobei der Reim des ersten Paares in allen geraden Zeilen wiederholt wird; oV Gasele … mehr

os|mo|tisch  〈Adj.; Biol.; Chem.〉 auf Osmose beruhend ● ~er Druck, ~er Wert der die Osmose bewirkende Unterschied in der Konzentration von Lösungsmitteln … mehr

Sorg|falts|pflicht  〈f. 20〉 1 〈Rechtsw.〉 Verpflichtung, gefahrbringende Handlungen zu unterlassen bzw. ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zur Vermeidung von Gefahren zu treffen 2 〈Publ.〉 Pflicht des Journalisten, alle von ihm verbreiteten Aussagen vor ihrer Verbreitung nach Inhalt, Herkunft u. Wahrheit zu überprüfen … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]