The Victoria and Albert Museum Arts and Design for all - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

The Victoria and Albert Museum

Arts and Design for all

Sonderausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn vom 18. November 2011 bis zum 15. April 2012

Das Victoria and Albert Museum (V&A) in London ist das weltweit führende Museum für Kunst und Design. Die Ausstellung erzählt die Entstehungsgeschichte und illustriert den Einfluss dieses faszinierenden Museums, das seit seiner Gründung eine Quelle der Inspiration, der Innovation und des Wissens darstellt. Das V&A zeigt die kulturellen Verbindungen in Europa auf, wirkte es doch als Vorbild für ähnliche Gründungen auf dem Kontinent und war seinerseits von Entwicklungen in der deutschen Museumslandschaft des frühen 19. Jahrhunderts inspiriert worden. Es steht aber zugleich für den enormen kulturellen Einfluss, den Großbritannien auf seine Kolonien nahm – und umgekehrt!

Für die zusammen mit ihm erarbeitete Ausstellung leiht das Victoria and Albert Museum erstmals in seiner Geschichte fast 400 spektakuläre Objekte aus. Sie werden ergänzt durch weitere erlesene Leihgaben aus der Royal Collection, dem Berliner Kunstgewerbemuseum und dem Kunstgewerbemuseum in Budapest.

Zur Ausstellung erscheint im Prestel Verlag (München) ein reichbebilderter Katalog.

http://www.kah-bonn.de

Anzeige

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

neu|ro|phy|sio|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 die Neurophysiologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend

Ar|te|ri|i|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Schlagaderentzündung [→ Arterie ... mehr

Des|oxy|ri|bo|nu|kle|in|säu|re  auch:  Des|oxy|ri|bo|nuk|le|in|säu|re  〈f. 19; unz.: Abk.: DNA, DNS; Biochem.; fachsprachl.〉 Hauptbestandteil der Chromosomen, der als Träger der Erbinformation die stoffliche Substanz der Gene bildet; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige