Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Forschung

Belacht, beneidet, geliebt

Hofzwerge fungierten am frühneuzeitlichen Hof nicht nur als Spaßmacher. Sie hatten oft eine wichtige Vertrauensstellung inne.

Sie waren allgegenwärtig am Hof des 16. und 17. Jahrhunderts: kleinwüchsige Menschen, die das Amt des Hofzwergen bekleideten. Sie galten als Prestigeobjekte und wurden wie Preziosen gesammelt. Gern machte man sie sich untereinander zum Geschenk.

Sie nur als Hofnarren und Possenreißer zu sehen, ist zu kurz gegriffen: Zwar konnten sie auch für Belustigung sorgen, doch hatten sie darüber hinaus vielfältige Aufgaben am Hof. Nicht selten dienten sie etwa als Kammerdiener oder Hofdamen und konnten, ähnlich ihren normal groß gewachsenen Kollegen, durch ihre direkte Nähe zum Herrscher oder zur Herrscherin zu lebenslang wichtigen Vertrauenspersonen, ja Freunden für diese werden. Diesen Zusammenhang stellt Janet Ravenscroft in ihrem Artikel im untengenannten Sammelband dar. …

Den vollständigen Text lesen Sie in DAMALS 3/2015.

Dr. Heike Talkenberger

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Go|tik  〈f. 20; unz.〉 (seit dem 19. Jh. verwendete Bezeichnung für) Stilepoche der europäischen Kunst, seit ca. 1140 von Frankreich ausgehend, Mitte des 12. bis Anfang des 16. Jh. in Italien, danach im übrigen Europa [nach dem Stamm der Goten … mehr

ano|rek|tal  〈Adj.; Med.〉 zu After u. Mastdarm gehörig, in der Umgebung von After u. Mastdarm [<lat. anus … mehr

auskla|rie|ren  〈V. t.; hat; Mar.〉 die Ladung eines Schiffes ~ bei der Ausfahrt verzollen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]