Anzeige
Anzeige

Titelthema extra

Das „hölzerne Stonehenge“

Das Ringheiligtum von Pömmelte war Teil einer komplexen Rituallandschaft. Grabungsbefunde bieten neue Einblicke in die frühe Bronzezeit.

Wo sich heute südlich von Magdeburg Kartoffel- und Gerstenäcker erstrecken, erhoben sich vor über 4000 Jahren spektakuläre Monumente. Hier, in der Elbaue bei Schönebeck, entdeckten Archäologen vor gut 20 Jahren aus der Luft eine Kreisgrabenanlage. Seit 2005 wird das Areal in und um das Ringheiligtum Pömmelte durch das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, die Universitäten Halle und Southampton sowie den Salzlandkreis intensiv untersucht und für Besucher erschlossen…


Autorin: Dr. Franziska Knoll
 
Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 08/2021
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Le|der|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 Meeresschildkröte, deren Panzer aus kleinen Knochenplättchen besteht, die mit dicker, lederartiger Haut bedeckt sind: Dermochelydidae

Frei|sprech|ein|rich|tung  〈f. 20; Tel.; Kfz〉 = Freisprechanlage

He|xa|chlor|cy|clo|he|xan  auch:  He|xa|chlor|cyc|lo|he|xan  〈[–klo:r–] n.; –s; unz.; Chem.; Abk.: HCH〉 ein Gemisch verschiedener Isomere, von denen die Gamma–Isomere (= Lindan) eine insektentötende Wirkung haben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige