Der Erste Weltkrieg - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Titelbeitrag Weitere Themen

Der Erste Weltkrieg

„In Europa gehen die Lichter aus“ – so kommentierte der britische Außenminister Edward Grey den Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Weshalb versagten die diplomatischen Mittel in der Juli-Krise 1914? Diese Frage steht am Anfang unseres Titelthemas, das sich darüber hinaus mit der Kriegserfahrung der einfachen Soldaten, dem Krisenjahr 1917 und Erich Ludendorff, der prägenden Gestalt der letzten Kriegsjahre, auseinandersetzt. (Bildnachweis: J. Piekalkiewicz)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ku|bik|wur|zel  〈f. 21; Math.〉 die dritte Wurzel (aus einer Zahl)

Bio|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 die physikal. Grundsätze in Bau u. Funktion organ. Körper, die für die Technik vorbildlich wurden [<grch. bios ... mehr

hi|dro|tisch  auch:  hid|ro|tisch  〈Adj.; Med.〉 schweißtreibend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige