Forschung Der „Türkentrank“ in Polen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Forschung

Der „Türkentrank“ in Polen

Kaffeehäuser wurden seit dem 18. Jahrhundert zu Orten einer neuen, bürgerlichen Öffentlichkeit – auch in Polen?

Wie kamen der Kaffee und die Sitte des Kaffeetrinkens nach Polen? Und wurden dort Kaffeehäuser, so wie in Westeuropa, Orte von lebhaften literarisch-politischen Debatten jenseits der Standesgrenzen, kurz, zu Orten einer bürgerlichen Öffentlichkeit (Jürgen Habermas)? Diesen Fragen ist Gregor Feindt in einem Aufsatz nachgegangen. …

Den voll­stän­di­gen Ar­ti­kel le­sen Sie in DA­MALS 11/2017.

Zur Übersicht: Juden in Palästina. Der Zionismus und die frühen Einwanderer.

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Error thrown

Cannot use object of type WP_Query as array