Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Titelbeitrag Weitere Themen

Die Rothschilds

Im Jahr 1766 gründete Meyer Amschel Rothschild in Frankfurt am Main ein Bankhaus. Niederlassungen in London, Paris, Wien und Neapel sorgten bald für eine europaweite Vernetzung. Die Rothschilds finanzierten große Industrievorhaben und nicht zuletzt den Eisenbahnbau. Weniger bekannt ist, daß die Familie Rothschild auch zahlreiche Wohlfahrtseinrichtungen gegründet hat, die zum Teil bis heute bestehen. Die Lithographie zeigt die fünf Söhne Meyer Amschel Rothschilds. (Bildquelle: AKG)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Tei|lungs|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.〉 Klage eines Mitberechtigten gegen die übrigen zwecks Aufhebung der Rechtsgemeinschaft

auftrei|ben  〈V. t. 262; hat〉 1 aufjagen, aufscheuchen 2 aufwirbeln (Staub) … mehr

Bru|cel|lo|se  〈f. 19; Med.; Sammelbez. für〉 Erkrankungen bei Mensch u. Tier, die durch Bakterien der Gattung Brucella hervorgerufen werden [nach dem engl. Mediziner D. Bruce, … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]