Der Mythos vom idealen Ritter Ein König wird zur Sagengestalt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Der Mythos vom idealen Ritter

Ein König wird zur Sagengestalt

Richard Löwenherz ist in seiner Karriere oft gescheitert. Doch die königlichen Spindoktoren leisteten ganze Arbeit. Bereits zu seinen Lebzeiten ließ Richard am eigenen Mythos stricken.

König Richard starb „nach Ansicht aller Menschen würdig, um zusammen mit König Artus und Roland und anderen Helden kriegerischer Romanzen an irgendeiner himmlischen Tafelrunde zu sitzen“. Diese Beschreibung des Staatsmanns Winston S. Churchill von 1956 dürfte in hohem Maß dem Bild entsprochen haben, das Löwenherz von sich in der Öffentlichkeit zu verbreiten suchte.

Schon als Graf von Poitou entwickelte er einen „Lebensentwurf“, der von einer chevaleresken Lebensführung bzw. von den Normen einer ritterlichen Existenz bestimmt war. …

Den voll­stän­di­gen Ar­ti­kel le­sen Sie in DA­MALS 9/2017.

Zur Übersicht: Richard Löwenherz

Anzeige

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Error thrown

Cannot use object of type WP_Query as array