Historische Schamanen Ein Leben als Vermittler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Historische Schamanen

Ein Leben als Vermittler

In der Sonderausstellung „Schamanen Sibiriens“ zeigt das Stuttgarter Linden-Museum Lebenswelten und Weltsichten sibirischer Völker.

… Die Götterwelt war bei den mongolischstämmigen Burjaten, einem größeren Volk im Süden Sibiriens, hierarchisch aufgebaut. In der oberen Welt lebten die höchsten Gott‧heiten, in der Unterwelt die Verstorbenen, in der mittleren, der Welt der Menschen, Geister wie etwa der Herr des Feuers sowie die Krankheitsgeister. Als Mittler zwischen diesen Welten und den Menschen wirkte der Schamane. Zu einem mächtigen Schamanen konnte nur werden, wer im Lauf vieler Jahre neun Stufen der Initiation durchlaufen hatte.

Am Schulterteil des Schamanen Damba aus Irkutsk (siehe Fotografie links) sind zwei Rabenflügel und an der Kopfbedeckung Federn eines Geierfalken angebracht; so wurde die Gestalt eines Vogels nachempfunden, der dem Schamanen als Schutzgeist diente und ihn vor bösen Geistern schützte. Der Schamane hatte noch nicht alle Stufen der Initiation durchlaufen, denn dann hätte er eine eiserne Krone getragen, deren oberstes Teil ein aus Metall nachgebildetes Hirschgeweih ziert…

Dr. Erich Kasten/Dr. Marlene P. Hiller

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|dro|gen|car|bo|na|te  〈Pl.; Chem.〉 Salze der Kohlensäure, in denen nur eines der beiden Wasserstoffatome durch Metall ersetzt ist, z. B. Natriumhydrogencarbonat; Sy Bicarbonate ... mehr

zäh|nen  〈V. t.; hat〉 mit Zähnen (Zacken) versehen; oV 〈selten〉 zähneln ( ... mehr

Me|tall|in|dus|trie  auch:  Me|tall|in|dust|rie  〈f. 19; Pl. selten〉 Metall erzeugende u. verarbeitende Industrie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige