Faszinierende Figuren: Annette Hess über Emmi Bonhoeffer „Eine stille, aber selbstbewusste Heldin“ - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Faszinierende Figuren: Annette Hess über Emmi Bonhoeffer

„Eine stille, aber selbstbewusste Heldin“

Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Wissenschaft sprechen über historische Gestalten, die sie beeindruckt haben. In dieser Ausgabe: die Drehbuchautorin und Schriftstellerin Annette Hess über die Widerstandskämpferin Emmi Bonhoeffer.

Wie sind Sie auf Emmi Bonhoeffer gekommen?

Annette Hess: Bei den Recherchen für meinen Roman „Deutsches Haus“ über den Frankfurter Auschwitz-Prozess von 1963 bis 1965 habe ich die erschreckende Entdeckung gemacht, dass die fast 300 Zeugen aus aller Welt von niemandem betreut wurden. Das waren Menschen, die über das Schlimmste, was sie je erlebt hatten, berichten mussten und anschließend vor dem Gerichtsgebäude standen, ohne dass sich jemand um sie kümmerte. Emmi Bonhoeffer, die damals in Frankfurt lebte, hat das bemerkt und einen Kreis von Frauen organisiert, die diese Zeugen betreut haben, mit ihnen essen und spazieren gegangen sind, mit ihnen geredet haben.

Was hat Sie beeindruckt?

Es hat mich tief beeindruckt, wie Emmi Bonhoeffer die Not vieler Zeugen erkannt und geholfen hat. Ich habe Briefe gelesen, die Emmi darüber an eine in den USA lebende jüdische Freundin geschrieben hat. Der Name Bonhoeffer war mir natürlich ein Begriff. Emmis Ehemann Klaus war der jüngere Bruder des bekannteren Theologen Dietrich Bonhoeffer, beide im Widerstand, beide von den Nazis ermordet. Über die Ehefrauen ist dagegen nicht viel zu finden. Umso wichtiger ist es, auf sie, die auch Großartiges geleistet haben, aufmerksam zu machen.

Anzeige

Welche Rolle spielte sie im Widerstand?

Sie stand wie die meisten der Ehefrauen in der zweiten Reihe, hat von den Anschlagsplänen gegen Hitler nur wenig erfahren. Auch um sie zu schützen, enthielt man ihr Informationen vor. Sie übermittelte aber Briefe und Nachrichten, war ein wichtiger Teil des Widerstandssystems. In der historischen Betrachtung werden die Leistungen der Frauen im Vergleich zu denen ihrer Ehemänner deutlich geringer geschätzt. Doch sie haben den Männern den Rücken freigehalten, sie partnerschaftlich begleitet, sie moralisch unterstützt. Sie mussten damit umgehen, dass die Männer umgebracht wurden, sie mussten die weitere Existenz der Familie sichern, die Kinder trösten.

Wissen wir etwas über Emmi Bonhoeffers Motive?

Sie verfügte über einen inneren Moralkompass, wie Menschen miteinander umzugehen haben, lehnte Rassismus in jeder Form ab. In ihrem liberalen Elternhaus, der Familie des Historikers Hans Delbrück, herrschte ein freier Geist. Da wurde sie ausgerüstet für einen humanistischen Lebensweg.

Wie würden Sie sie in Stichworten charakterisieren?

Eine stille Heldin, aber keine sich selbst verleugnende. Eine zugleich sehr selbstbewusste Frau.

Interview: Dr. Winfried Dolderer

Annette Hess geb. 1967, deutsche Schriftstellerin und Drehbuchautorin. Unter anderem Schöpferin der ARD-Serie „Weissensee“ und des ZDF-Dreiteilers „Ku’damm 56“. 2011 ausgezeichnet mit dem „Preis der Autoren“ der Autorenstiftung Frankfurt. 2018 erschien ihr Roman „Deutsches Haus“ über den Auschwitz-Prozess.

Emmi Bonhoeffer (1905 – 1991), Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Seit 1930 verheiratet mit dem Juristen Klaus Bonhoeffer. Nach dessen Ermordung im April 1945 zunächst Flucht nach Schleswig-Holstein. Später in Frankfurt und Düsseldorf. Vielfältiges gesellschaftliches Engagement.

 

 

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Jas|mon  〈n. 11; Biol.〉 eine nach Jasmin riechende Ketonverbindung, die im Blütenöl des Echten Jasmin u. in Orangenblüten vorkommt [→ Jasmin ... mehr

Arm|molch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie aalähnl. Schwanzlurche in Nordamerika: Sirenidae

Moor|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 Schneehuhn Skandinaviens: Lagopus lagopus

» im Lexikon stöbern

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige
Anzeige