Feuchte Lebensadern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Titelbeitrag Weitere Themen

Feuchte Lebensadern

In Großbritannien wurde das Netz der schiffbaren Binnenwasserstraßen im 19. Jahrhundert auf über 5 000 Meilen ausgebaut.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

er|dich|ten  〈V. t.; hat〉 sich mithilfe der Fantasie ausdenken, erfinden

Schau|spiel|kunst  〈f. 7u; unz.〉 die Kunst des Schauspielers, künstlerisch–schöpfer. Darstellung der vom Dichter geschaffenen Gestalten

Weiß|ling  〈m. 1; Zool.〉 1 Angehöriger einer Familie der Tagfalter mit weißen od. gelbl. Flügeln: Pieridae 2 = Karpfenfisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige