Forschung Finsteres Mittelalter und marmorne Antike - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Forschung

Finsteres Mittelalter und marmorne Antike

Aufwendig produzierte Historienfilme haben einen großen Einfluss auf unsere Sehgewohnheiten und unser Geschichtsbild. Was bedeutet das für Geschichtsdokumentationen des Fernsehens?

Dokumentarfilme führen ihr Publikum an die entlegensten Orte und in längst vergangene Zeiten. Dieser Reiz des Fremden lockte zuletzt immer mehr Zuschauer vor den Bildschirm und führte zu einer Zunahme der Produktionen zum Thema „Geschichte“. Die Breitenwirksamkeit der TV-Programme machte diese schließlich zum „Hauptgeschichtslehrer der Deutschen“…

Autor: Marvin Gedigk M. A.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 09/2019

 

Anzeige

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Gim|pel  〈m. 5; Zool.〉 1 einheimischer kräftiger, schwarz–grauer, im männl. Geschlecht rotbäuchiger Singvogel: Pyrrhula pyrrhula; Sy Dompfaff ... mehr

gy|ro|ma|gne|tisch  auch:  gy|ro|mag|ne|tisch  〈Adj.; Phys.〉 auf Gyromagnetismus beruhend, ihn betreffend ... mehr

Par|ti|al|schwin|gung  〈[–tsjal–] f. 20; Phys.〉 eine der sinusförmig mit bestimmter Frequenz verlaufenden Teilschwingungen bei der Überlagerung mehrerer Schwingungen mit verschiedener Frequenz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige