Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Vita Sackville-West (1892-1962)

„Ich bin ein geographischer Snob“

Vita Sackville-West führte ein Leben zwischen Hochadel, Literatur und Abenteuer. Nach Persien fuhr sie 1926 als unerschrockene Reiseschriftstellerin, im Gepäck hatte sie jedoch auch die Vorurteile einer Angehörigen der britischen Oberklasse.

Vita Sackville-West haderte ein Leben lang damit, dass sie – obwohl sie das einzige Kind ihrer Eltern war – Schloss Knole, den Stammsitz der Familie in Kent, nicht erben konnte. Das damalige Recht machte es ihr als Frau unmöglich, Herrin zu werden über das riesige Anwesen mit 365 Zimmern, dessen Prunkräume ausgestattet waren mit Holbein-Gemälden, flämischen Tapisserien und Holzvertäfelungen. Allein die Küche hatte „das Ausmaß einer Kathedrale“. 50 Hausbedienstete, dazu Zofen und Kammerdiener hielten diese „kleine Stadt“, wie Vita das Schloss nannte, in Betrieb, in der Englands Aristokratie und die britische Oberklasse aus und ein gingen. …

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 8/2017.

Susanne Gretter

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Atom|mas|sen|zahl  〈f. 20〉 Anzahl der in einem Atomkern enthaltenen Nukleonen, wird neben der Ordnungszahl am Symbol der Atomart angegeben

Nieß|brauch  〈m. 1u; unz.; Rechtsw.〉 Nutzungsrecht an fremdem Vermögen, fremden Rechten, bewegl. u. unbewegl. Sachen, wobei die Substanz nicht geschmälert werden darf; Sy Nießnutz … mehr

Schiff|fahrts|po|li|zei  〈f. 18; unz.〉 für die Sicherheit der Binnengewässer verantwortl. Polizei

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]