Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Die deutsche Besatzungsherrschaft in Belgien

In der Hand des Feindes

Gleich zu Beginn des Ersten Weltkriegs besetzten deutsche Truppen das neutrale Belgien. Die Deutschen errichteten dort ein brutales Besatzungsregime, dem Tausende Belgier zum Opfer fielen.

Im historischen Bewusstsein vieler Belgier ist die deutsche Besatzungsherrschaft zwischen 1914 und 1918 fest verankert. Vielfach erscheint sie in der Erinnerung als härter als die während des Zweiten Weltkriegs. Die entfesselte Gewalt vor allem der ersten Kriegswochen, die Massaker an belgischen Zivilisten, die Zerstörung vieler Ortschaften sowie von Kunst- und Kulturdenkmälern, zahlreiche Willkürakte und nicht zuletzt die als moderne „Sklavenjagden“ wahrgenommenen Deportationen von Belgiern zur Zwangsarbeit in den Jahren 1916/17 kennzeichnen ein dunkles Kapitel der an Gewalt gewiss nicht armen Geschichte des Ersten Weltkriegs.

Obwohl das Deutsche Reich zu den fünf Garantiemächten der 1831 vereinbarten belgischen Neutralität gehörte, betrachteten die deutsche Militärführung, aber auch Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg den entsprechenden Garantievertrag bei Kriegsbeginn 1914 als einen „Fetzen Papier“. Die deutschen Angriffsplanungen, insbesondere der „Schlieffen-Moltke-Plan“ des Generalstabs, hatte ohnehin den „Durchmarsch“ durch das neutrale Land vorgesehen, um den Hauptfeind Frankreich entscheidend schlagen zu können. …

Den vollständigen Artikel finden Sie in DAMALS 03/2014.

Dr. Jens Thiel

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

gan|grä|nös  auch:  gang|rä|nös  〈Adj.; Med.〉 an Gangrän erkrankt, brandig … mehr

Lumb|al|gie  auch:  Lum|bal|gie  〈f. 19; Med.〉 Lendenschmerz … mehr

ka|su|ell  〈Adj.〉 1 〈Gramm.〉 den Kasus betreffend, zu ihm gehörig 2  〈Rechtsw.〉 ~e Bedingung Bedingung, die von einem zufälligen Umstand abhängt … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]