Köpenickiaden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Titelbeitrag Weitere Themen

Köpenickiaden

Der „Hauptmann von Köpenick“ ist untrennbar mit Berlin verbunden, doch seine Geschichte endet nicht in der deutschen Hauptstadt. Seine letzten Lebensjahre verbrachte Wilhelm Voigt in Luxemburg, wo er auch begraben ist.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

wan|deln  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 jmdn. od. etwas ~ anders machen, ändern ● diese Erfahrung hat sie gewandelt II 〈V. refl.; hat〉 sich ~ anders werden, sich verändern ... mehr

ba|sal  〈Adj.; Anat.; Geol.〉 unten, an der Grundfläche (Basis) gelegen, von ihr stammend, zu ihr gehörend [→ Basis ... mehr

Me|tal|lis|mus  〈m.; –; unz.; früher〉 geldtheoret. Anschauung, nach der der Wert des Geldes von dessen Metallwert abhängt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige