Internet Online-Enzyklopädien werden gefördert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Internet

Online-Enzyklopädien werden gefördert

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat ein an der Freien Universität Berlin angesiedeltes Projekt zur Erstellung wissenschaftlicher Online-Enzyklopädien bewilligt. Im Projekt „Open Encyclopedia System“ (OES) entwickeln Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Freien Universität Berlin und der Bayerischen Staatbibliothek München neue Möglichkeiten zur Erstellung und Nutzung von Online-Enzyklopädien. Bereits im Vorfeld wurde das Projekt „1914-1918-online. International Encyclopedia of the First World War“ durchgeführt, auf dem das neue Vorhaben aufbaut.

Multimedialität, Interaktivität sowie die Sichtbarmachung unterschiedlicher Versionen eines Textes sind nur einige Ziele des Projekts. Auch sollen zusätzliche bibliothekarische und webbasierte redaktionelle Arbeitsabläufe integrierbar sein. Mit dem Vorhaben soll letztendlich das elektronische Publizieren wissenschaftlicher Forschung vorangetrieben werden.

www.open-encyclopedia-system.orgwww.1914-1918-online.net

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Pan|kre|a|tin  auch:  Pank|re|a|tin  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Enzympräparat aus der Bauchspeicheldrüse ... mehr

♦ Te|tra|chlor|ethan  〈[–klo:r–] n. 11; Chem.〉 farblose, unbrennbare, gesundheitsschädliche Flüssigkeit, ein Halogenkohlenwasserstoff; oV Tetrachloräthan ... mehr

Cla|vi|cem|ba|lo  〈[–vitm–] n. 15; Pl. a.: –ba|li; Mus.〉 = Cembalo [<lat. clavis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige