Pompeji: Im Schatten des Vesuv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Titelbeitrag Weitere Themen

Pompeji: Im Schatten des Vesuv

Durch einen Ausbruchdes Vesuvs wurde Pompeji am 24. August des Jahres 79 unter einem nicht enden wollenden Ascheregen begraben. Die Wiederentdeckung und Freilegung förderte vor den Augen der staunenden Welt eine nahezu komplett er?haltene römische Stadt ans Tageslicht, die seither das Ziel von Millionen Besuchern wurde.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ta|chy|me|trie  auch:  Ta|chy|met|rie  〈[–xy–] f. 19; unz.〉 geodätisches Messverfahren mithilfe des Tachymeters ... mehr

Knol|len|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 ausdauernde, resistente Pflanze, deren Erneuerungsknospen in unterirdischen Sprossknollen überwintern, z. B. Krokus

Ba|la|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Eichelentzündung [zu grch. balanos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige