Rassentrennung in Südafrika - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Titelbeitrag Weitere Themen

Rassentrennung in Südafrika

Mit dem vor 60 Jahren verabschiedeten „Population Registration Act“ wurde jeder Südafrikaner einer „Rassengruppe“ zugeordnet: weiß, farbig oder schwarz. Untereinander sollten die verschiedenen Gruppen möglichst wenig miteinander in Berührung kommen, die Herrschaft der „Weißen“ dauerhaft gesichert werden. Es war die Geburtsstunde der Apartheid.

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Bin|nen|schiff|fahrt  〈f. 20; unz.〉 Schifffahrt auf Binnenwasserstraßen

Lu|pi|no|se  〈f. 19; Vet.〉 Vergiftung der Haustiere infolge von Fütterung mit bitteren Lupinen [→ Lupine ... mehr

fein|ge|mah|len  auch:  fein ge|mah|len  〈Adj.〉 bis zu großer Feinheit gemahlen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige