Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Jan Hus und Hieronymus von Prag

Reformer auf dem Scheiterhaufen

Die Prozesse gegen Jan Hus und Hieronymus von Prag lasten wie ein schwerer Schatten auf dem Konzil von Konstanz. Beide bezahlten ihren Wunsch nach Reformen mit dem Tod auf dem Scheiterhaufen.

Jan Hus und Hieronymus von Prag aus Böhmen bedrohten mit ihren Forderungen nach fundamentalen Veränderungen in der Kirche die soziale Stellung der hohen weltlichen wie geistlichen Würdenträger. Nicht zuletzt deshalb wurde ihnen der Prozess gemacht. Hus (geb. um 1370), Magister der Künste und Bakkalaureus der Theologie an der Universität Prag sowie Priester, kritisierte in Wort und zahlreichen Schriften den Zustand der Kirche. Anregungen empfing er aus bereits von der Kirche verurteilten Schriften John Wyclifs (vor 1330 –1384). Dieser hatte verschiedene zu beseitigende Missstände aufgelistet: den politischen Machtanspruch und die weltliche Herrschaft der Kirche, den Verkauf von Kirchenämtern, die Verehrung Heiliger und ihrer Reliquien und die Ohrenbeichte. Bei Wyclif fand Hus auch eine Begründung dafür, Widerstand zu leisten: Einer in Todsünde lebenden Person sei kein Gehorsam zu schulden.

1408 wurde Hus wegen kirchenfeindlicher Äußerungen angeklagt und später, mit dem Bann belegt, vor Gericht zitiert. Dem kam er nicht nach, sondern trat 1412 gegen Ablassverkäufe ein. Als über ihn der große Bann verhängt wurde, appellierte er entgegen kirchenrechtlichen Regeln an Christus als seinen obersten Richter. …

Den vollständigen Artikel finden Sie in DAMALS 02/2014.

Dr. Karel Hruza

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

abio|tisch  〈Adj.〉 ohne Leben, leblos [<a…1 mehr

Bass|in|stru|ment  auch:  Bass|ins|tru|ment  auch:  … mehr

cre|scen|do  〈[krndo] Abk.: cresc.; Zeichen: <〉 im Ton anschwellend; Ggs decrescendo … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]