Anzeige
Anzeige

Forschung

Vater der Rettungshäuser

Der Briefwechsel zwischen dem Schriftsteller Johannes Daniel Falk und seiner Frau Caroline zeugt von ihrem großen Engagement für Waisenkinder.

Im Winter 1812/13 herrschte große Not in der Umgebung von Weimar: Die Reste der in Russland geschlagenen „Grande Armée“ Napoleons waren auf dem Rückzug; Soldaten plünderten und brandschatzten auch das Weimarer Umland.

In dieser Situation initiierte Johannes Daniel Falk, ein seit 1797 in Weimar lebender Schriftsteller, eine „Gesellschaft der Freunde in der Not“ zur Unterstützung der Bauern…

Autorin: Dr. Heike Talkenberger

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 08/2019

Anzeige
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Jagd|mu|sik  〈f. 20〉 Musikstück mit Themen aus den Jagdsignalen; Sy Jagdstück ( ... mehr

Dra|ma|tik  〈f. 20; unz.〉 1 〈Lit.; Theat.〉 dramat. Dichtkunst, Bühnendichtkunst 2 〈allg.〉 Spannung, Lebendigkeit, bewegter Ablauf ... mehr

Klap|per|nuss  〈f. 7u; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Pimpernussgewächse, deren Holz sich für Drechslerarbeiten eignet: Staphylea; Sy Blasennuss ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige