Anzeige
Anzeige

Museum: Klimt Villa

Wien hätte ihn beinahe vergessen

Gustav Klimt (1862 –1918), der Jahrhundertmaler des Jugendstils, leistet als schillernder Lockvogel dem Wiener Tourismus gute Dienste. Dass Klimts letztes Atelier als „Gedenkstätte Feldmühlgasse 11“ erhalten blieb, verdankt die selbsternannte „Weltkulturhauptstadt“ einer hartnäckigen Bürgerinitiative.

Als sich Gustav Klimt dem 50. Geburtstag näherte, hatte er allmählich genug von der feinen, skandallüsternen Wiener Gesellschaft. Er zog sich in den damals noch ländlich-idyllischen Außenbezirk Hietzing im Südwesten Wiens zurück. Hier, in einem schlichten, ebenerdigen Landhäuschen mit Blumengarten und Obstbäumen, richtete Klimt sein letztes Atelier ein, hier arbeitete er von 1911 bis zu seinem Tod Anfang Februar 1918. Die neuen Besitzer bauten das Haus in eine noble Vorortvilla um. Anfang der 1920er Jahre kaufte die jüdische Familie Klein das inzwischen aufgestockte Haus mit Freitreppe. Später von den Nazis vertrieben, erhielten die Besitzer die Villa nach 1945 zurück und verkauften diese wiederum an die Republik Österreich…


Autor: Rudolf Gruber

Den vollständigen Artikel lesen Sie in DAMALS 06/2022

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Großes Gewinnspiel, unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 Exemplare der neusten Ausgabe aus der Reihe DAMALS Galerie:

Der neue DAMALS Bildband „Schwarzwald – Von der Wildnis zum Sehnsuchtsort“

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Uhr  〈f. 20〉 1 Gerät zum Messen von Zeit– u. Bewegungsabläufen (Armband~, Küchen~, Taschen~) 2 Wasser–, Gaszähler (Gas~, Wasser~) … mehr

Kup|fer|vi|tri|ol  auch:  Kup|fer|vit|ri|ol  〈[–vit–] n. 11; unz.; Chem.〉 blaues, triklines Kupfersulfatmineral, muscheliger Bruch, chemisches Kupfer–(II)–Sulfat … mehr

La|by|rin|thi|tis  〈f.; –, –thi|ti|den; Med.〉 Entzündung des Innenohrs [→ Labyrinth … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige