Anzeige

Nachrichten + Themen



Astronomie + Physik

Physik

Metallisches Wasser erzeugt

Durch eine raffinierte Methode ist es Forschern gelungen, einer Wasserschicht metallische Merkmale zu verpassen. Ein goldener Schimmer zeigt dabei an, dass bewegliche Elektronen entstehen... mehr





Erde + Klima

Methan aus dem Untergrund

Klimagefahr erwärmter Kalkstein?

Eine weitere Bedrohung durch tauende Böden zeichnet sich ab: Der Hitzesommer in Sibirien hat im vergangenen Jahr Treibhausgas aus Kalksteinformationen mobilisiert, legen Studienergebnissen nahe... mehr

Erdgeschichte

Mehr Sauerstoff durch verlangsamte Erdrotation

Als die Tage in der Erdgeschichte länger wurden, konnten Mikroben mehr Sauerstoff freisetzen und dadurch die Atmosphäre mit dem Lebenselixier anreichern, lassen Studienergebnisse vermuten... mehr





Umwelt + Natur

Umwelt+Natur

Fischstäbchen aus dem Bioreaktor

Forscher haben eine Methode entwickelt, mit der Fischstäbchen und Co aus Fischzellen im Bioreaktor gezüchtet werden können. Schon bald sollen so die ersten zellbasierten Fischprodukte entstehen... mehr

Gewässerökologie

Ein „haariges Problem“ im Visier

Am Ufergrund vieler klarer Seen der Welt machen sich zunehmend Fadenalgen breit, berichten Forscher. Bisher können sie die Ursachen des problematischen Phänomens nicht genau klären... mehr

Natur in Europa

Hohe Kosten durch invasive Arten

Wanderratte, Beifuß-Ambrosie und der Asiatische Eschenprachtkäfer haben eines gemeinsam: Sie sind in unseren Gefilden ursprünglich nicht heimisch und gehören zu den teuersten invasiven Arten in Europa... mehr





Geschichte + Archäologie

Historische Forschung

„Humanitäre Intervention“ vor 400 Jahren

Am Beispiel des Englisch-Spanischen Kriegs verdeutlicht ein Historiker, dass militärisches Eingreifen auch schon in der Frühen Neuzeit mit einer Schutzverantwortung legitimiert wurde... mehr





Technik + Digitales

Bio-inspirierte KI

Drohnen-Schwärme erschnüffeln Gaslecks

Forscher haben winzige Drohnen entwickelt, die durch eine Bio-inspirierte künstliche Intelligenz gemeinsam Gasquellen in unübersichtlichen Räumen ausfindig machen können... mehr

Videoportal

KI-Montageassistent mit geschultem Blick

Das Karlsruher Institut für Technologie präsentiert ein System, das durch Objekterkennung auf der Basis künstlicher Intelligenz Fachkräfte bei der Montage komplexer Geräte unterstützen kann... mehr





Gesundheit + Medizin

Immunsystem

Körpereigenes „Killer-Putzmittel“

Erstaunliches Abwehr-Molekül entdeckt: Ähnlich wie Detergenzien Fettflecken beseitigen, löst offenbar ein zelluläres Protein Lipide aus den Membranen angreifender Bakterien und tötet sie dadurch ab... mehr





Gesellschaft + Psychologie

Wahrnehmungs-Phänomen

Warum sehen wir überall Gesichter?

Warum neigen wir dazu, Gesichter mit emotionalen Ausdrücken zu erkennen, wo gar keine sind? Eine Studie beleuchtet die Hintergründe dieses Wahrnehmungs-Phänomens... mehr

Domestikationsgeschichte

Steinzeitlicher Cannabis-Anbau in Ostasien

Das berühmt-berüchtigte Kraut ist eine der ältesten Kulturpflanzen des Menschen: Schon vor rund 12.000 Jahren wurde Hanf im heutigen China angebaut, geht aus genetischen Analysen hervor... mehr

Hund versus Wolf

Von klein auf ein Menschen-Versteher

Der Hund ist mehr als ein zahmer Wolf, verdeutlicht eine Studie: Sogar Welpen, die kaum an Menschen gewöhnt sind, verstehen uns intuitiv besser als Wolfsjunge, die mit viel menschlichem Kontakt aufgewachsen sind... mehr

Bild der Woche

Formation
Bild der Woche

Referenzpunkt der Erdgeschichte

Diese steil aufgestellten Gesteinsschichten in einem Steinbruch bei Salzgitter sind weltweit einzigartig. Denn keine andere Formation zeigt den Übergang der beiden Kreidezeitalter Turon und Coniac vor 89,4 Millionen Jahren so vollständig und gut erhalten... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|ben|krä|he  〈f. 19; Zool.〉 westlich der Elbe lebende, schwarze Krähenrasse: Corvus corone; →a. Nebelkrähe ... mehr

Fron|ton  〈[frt] n. 15; Arch.〉 = Frontispiz (2) [frz., ”Giebel“]

Da|ten|jour|na|lis|mus  〈[–ur–] m.; –; unz.〉 Form des Onlinejournalismus, bei dem die Analyse, Bewertung, Visualisierung und Veröffentlichung von Dokumenten u. Daten im Vordergrund steht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige