Anzeige

Astronomie + Physik

Anzeige
Elektrolyse für Salziges

So wird Marswasser zu Sauerstoff & Treibstoff

Ein neues Elektrolysesystem könnte es bei Marsmissionen ermöglichen, das extrem salzige Wasser des Planeten mit geringem Aufwand in Sauerstoff und Treibstoff zu verwandeln... mehr

Planetarer Wasserverlust

Wie Mars noch immer austrocknet

Wissenschaftler haben aufgedeckt, wie unserem einst feuchten Nachbarplaneten noch immer das Wasser ins All entfleucht. Offenbar spielen dabei die Jahreszeit und Staubstürme eine Rolle... mehr

Biomining auf der ISS

„Bakterielle Minenarbeiter“ im All

Stationen auf fremden Himmelskörpern könnten einmal durch Metall-lösende Mikroben mit seltenen Rohstoffen versorgt werden, geht aus speziellen „Bergbauexperimenten“ auf der ISS hervor... mehr

Jupitermond Europa

Subtiles Leuchten

Der Jupitermond Europa gilt als Kandidat für außerirdisches Leben in unserem Sonnensystem. Ob der Mond auch die chemischen Voraussetzungen dafür besitzt, könnte sein nächtliches Fluoreszieren verraten... mehr

Bild der Woche

Korallen
Bild der Woche

Algen überwuchern Korallen

Bereits der erste Blick auf diese Unterwasser-Aufnahme verrät, dass hier etwas nicht stimmt: Diese Korallenriffe im klaren Wasser der Karibik scheinen von einer goldbraunen Kruste überwuchert zu sein... mehr

Exoplanet

Linsen-Effekt deckt kleinen Vagabunden auf

Ein Mars-großer Planet ohne Mutterstern: Mithilfe eines Gravitationslinsen-Effekts haben Forscher den kleinsten bisher bekannten Einzelgänger-Planeten in der Milchstraße aufgespürt... mehr

Astronomie

Schwerkraft mit Linsen-Effekt

In der November-Ausgabe berichtet bild der wissenschaft über die spannende Entdeckungsgeschichte des Gravitationslinsen-Effekts und seinen vielseitigen Einsatz als Werkzeug der Astrophysik... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ste|ri|li|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Entkeimung, Vernichtung schädlicher Keime, z. B. an ärztl. Instrumenten 2 〈Biol.; Med.〉 Unfruchtbarmachung durch Unterbrechung der Ausführungsgänge der Geschlechtsdrüsen ... mehr

Pan|tof|fel|tier|chen  〈n. 14; Zool.〉 ein Wimpertierchen von pantoffelförmiger Gestalt, bis 0,3 mm groß, das besonders in fauligem Wasser lebt: Paramaecium

Am|mo|ni|ak  〈a. [′––––] n. 11; unz.; Chem.〉 farbloses, stechend riechendes Gas [<grch. ammoniakon, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige