Astronomie + Physik - wissenschaft.de
Anzeige

Astronomie + Physik

Astronomie+Physik

Die Ringe schwinden!

Wie ein Heiligenschein krönt ein majestätisches Ringsystem den Saturn – doch nicht für immer: Der Planet verliert sein berühmtes Markenzeichen mit einer sehr hohen Rate, berichtet die NASA... mehr

Anzeige
Astronomie+Physik

Wasser auf Asteroid Bennu

Erst vor wenigen Tagen hat die NASA-Raumsonde OSIRIS-REx den erdnahen Asteroiden Bennu erreicht - und schon jetzt haben ihre Instrumente erste spannende Daten von diesem urtümlichen Brocken geliefert... mehr

Bild der Woche

Bild der Woche

Geminiden am Nachthimmel

Wünsch dir was! Damit muss man nicht bis Weihnachten warten. Schon Mitte Dezember fliegen Sternschnuppen am nächtlichen Himmel Deutschlands. Ein internationales Forscherteam hat herausgefunden, was die Quelle der Geminiden ist... mehr

Astronomie+Physik

Explosive Astro-Schlange entdeckt

Astronomen haben in unserer Milchstraße einen schlangenartigen Wirbel erspäht, der aus kollidierenden Sternwinden entsteht. Möglicherweise wird es dort bald zu einem spektakulären Ereignis kommen: zu einem Gammastrahlenausbruch... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wa|den|ste|cher  〈m. 3; Zool.〉 Stechfliege, die bei Menschen u. Haustieren Blut saugt: Stomoxys calcitrans

Au|ri|kel  〈n. 28; Bot.〉 geschützte Art der Primel: Primula auricula [<lat. auricula ... mehr

Syn|zy|ti|um  〈n.; –s, –ti|en〉 durch Verschmelzung vieler Zellen nach Auflösung der Zellgrenzen entstandene, vielkernige Plasmamasse [<nlat. syncytium; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige