Astronomie + Physik - wissenschaft.de
Anzeige

Astronomie + Physik

18-02-05 Planeten.jpg
Astronomie+Physik

Ein Set aus sieben Welten im Visier

Gleich sieben erdähnliche Planeten auf einmal: Das System von TRAPPIST-1 gilt als besonders vielversprechend bei der Suche nach Lebensspuren im All. Neue Einblicke in die Merkmale der sieben Planeten bestätigen nun das spannende Potenzial: Ihre Dichte-Eigenschaften ... mehr

Anzeige
Astronomie+Physik

Schwarze Löcher stoppen Sternbildung

Schon länger vermuten Astronomen, dass die massereichen Schwarzen Löcher in den Zentren von Galaxien eine wichtige Rolle für deren Entwicklung und Wachstum spielen. Doch wie dieser Einfluss aussieht, blieb bisher unklar. Jetzt haben Forscher bei der Vermessung ... mehr

Astronomie+Physik News

Hat der Mars sein Wasser aufgesaugt?

Einst war auch der Mars von Flüssen, Seen und Meeren geprägt – das gilt als gesichert. Doch wie und warum ist das kostbare Nass verschwunden? Studienergebnisse legen nun nahe, dass ein großer Teil des Wassers ins Innere des Planeten gelangt ist.... mehr

Bild der Woche

Astronomie+Physik

Ein fremder Stern mit acht Planeten

Unsere kosmische Heimat ist nun nicht mehr das einzige bekannte Sternensystem mit acht Planeten: Rund 2545 Lichtjahre von uns entfernt gibt es einen sonnenähnlichen Stern, der ebenfalls von acht Begleitern umkreist wird. Das Planetensystem Kepler-90 war zuvor schon... mehr

Astronomie+Physik Nachgefragt

Welche Bakterien leben auf der ISS?

Jeder von uns hat in seinem Heim Myriaden von Untermietern: Eine bunte Bakteriengemeinschaft besiedelt jeden Winkel unseres Wohnbereichs. Doch wie ist das im Fall einer ganz besonderen Wohnung – der Internationalen Raumstation ISS? Haust in der Schwerelosigkeit eine ... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Supernova-Methusalem entdeckt

Seltene Hypernova liegt 10,5 Milliarden Lichtjahre von uns entfernt weiter

Überraschende Ursache für Untersee-Rutschungen

Auch stabile Gashydrate können submarine Hangrutschungen auslösen weiter

Diesel: Hardware-Nachrüstung funktioniert

ADAC-Test belegt bis zu 70 Prozent Reduktion beim Stickoxid-Ausstoß im Stadtverkehr weiter

Laserpulse bringen Elektronen zum Tanzen

Neue Technologie identifiziert rechts- und linkshändige Moleküle weiter

Wissenschaftslexikon

Sol|da|nel|le  〈f.; –, –len; Bot.〉 einer überwiegend in den Alpen od. höheren Mittelgebirgen heim. Gattung der Primelgewächse angehörende Frühlingsblume mit münzenförmigen Blättern u. zerschlitzten Kronblättern der bläul. od. rötlich violetten Blüten; Sy Alpenglöckchen ... mehr

Mü|cke  〈f. 19; Zool.〉 1 Angehörige einer Unterordnung der Zweiflügler, meist langbeinige, zartgebaute u. oft deutlich behaarte Insekten mit langen, fadenförmigen Fühlern, deren Larven meist im Wasser leben u. oft massenweise auftreten: Nematocera 2 〈regional〉 Fliege ... mehr

Ver|kehrs|ge|fähr|dung  〈f. 20; unz.〉 Vergehen, bei dem der Fahrer eines Kraftfahrzeugs Sachen od. Personen durch verkehrswidriges Verhalten gefährdet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige