Astronomie + Physik - wissenschaft.de
Anzeige

Astronomie + Physik

KELT-9
Astronomie+Physik

Dampf aus Eisen und Titan

Astronomen ist es erstmals gelungen, in der Atmosphäre eines Exoplaneten atomares Eisen und Titan nachzuweisen. Die enorme Hitze dieses "Heißen Jupiter" macht die Entstehung dieses Metalldampfs möglich... mehr

Anzeige

Bild der Woche

Bild der Woche

Blick in ein Fliegen-Gehirn

Was sich eine Taufliege denkt, hat bisher noch keiner herausgefunden. Wie sie denkt, schon eher. Forscher haben mithilfe einer 3D-Computertechnologie die Synapsen und Neuronen im Gehirn von Drosophila melanogaster sichtbar gemacht... mehr

Astronomie+Physik

Gab es einst Leben auf dem Mond?

Heute bietet er nur unwirtliche Wüstenlandschaften - doch einst könnte der Mond für eine gewisse Zeit lebensfreundlich gewesen sein, sagen Astrobiologen. Möglicherweise existierten damals sogar tatsächlich Lebensformen auf unserem Trabanten... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klima: Anomal warm noch bis 2022?

Natürliche Klimaschwankung könnte in den nächsten Jahren Hitzeextreme fördern weiter

Die Alpen wandern

Gebirge wächst weiter in die Höhe und bewegt sich langsam nach Osten weiter

Zecke mit Fleckfieber-Erreger nachgewiesen

Hyalomma-Zecken breiten sich in Deutschland aus und könnten Tropenkrankheiten übertragen weiter

WLAN als Gepäckkontrolleur

Methode nutzt normale Wifi-Signale um Waffen oder Flüssigkeiten aufzuspüren weiter

Wissenschaftslexikon

Epi|sio|to|mie  〈f. 19; Med.〉 = Dammschnitt [<grch. episeion ... mehr

Aids|hil|fe  〈[dz–] f. 19〉 Organisation zur Unterstützung von Aidskranken

Or|le|an|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 kräftiger trop. Strauch od. kleiner Baum mit blassrosa Blüten, der Orlean liefert: Bixa orellana

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige