Astronomie + Physik - wissenschaft.de
Anzeige

Astronomie + Physik

Anzeige
Astronomie+Physik

Spuren der allerersten Sterne

Wann entstanden die ersten Sterne im Universum? Auf diese Frage liefern Astronomen nun eine neue Antwort. Sie haben eine ferne Galaxie entdeckt, deren Sternbildung schon 250 Millionen Jahre nach dem Urknall begonnen haben könnte... mehr

Astronomie+Physik

So endet unsere Sonne

Wie wird unser Heimatstern einst enden? Über diese Frage diskutieren Astronomen schon seit 25 Jahren. Jetzt zeigt ein neues Modell: Die Masse der Sonne reicht knapp für einen leuchtenden Planetarischen Nebel... mehr

Bild der Woche

Astronomie+Physik

Biegsame Diamanten

Diamant gilt als hartes und unnachgiebiges Material. Doch in der Nanowelt erweist sich der Stoff als erstaunlich flexibel und biegsam, wie Forscher berichten... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Phasentrennung in der Ursuppe?

Ein verblüffend simpler Mechanismus könnte die ersten Lebensbausteine ermöglicht haben weiter

Als die Kontinente auftauchten

Krustenhebung vor rund 2,4 Milliarden Jahren veränderte irdische Kreisläufe weiter

Grillen geht unter die Haut

Schadstoffe aus dem Grillrauch werden auch über die Haut aufgenommen weiter

Dunkle Galaxien aufgespürt

Astronomen finden Kandidaten für frühe Galaxien mit viel Gas, aber kaum Sternen weiter

Wissenschaftslexikon

No|va  〈[–va] f.; –, –vae [–v:]; Astron.〉 Stern, dessen Helligkeit aufgrund innerer Explosion plötzlich stark ansteigt; Sy neuer Stern1; ... mehr

Ka|denz  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 zu einem Abschluss führende Akkordfolge 2 〈beim Instrumentalkonzert〉 solistische (urspr. improvisierte), verzierende Wiederholung eines Themas, um dem Künstler Gelegenheit zu geben, sein virtuoses Können zu zeigen ... mehr

zart|füh|lend  auch:  zart füh|lend  〈Adj.〉 sich in den andern einfühlend, empfindsam, rücksichtsvoll ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige