Anzeige

Erde + Klima

Skurriles Bernsteinfossil

Kreidezeitliche Schnecken-Lebendgeburt

Eine Geburtsszene - vor 99 Millionen Jahren in Baumharz festgehalten: Ein Bernsteinfossil dokumentiert, dass auch in der Kreidezeit schon einige Landschnecken lebendgebärend waren... mehr

Anzeige
Energiegewinnung

Wie sich Windparks gegenseitig ausbremsen

Forscher verdeutlichen, wie großräumig sich Offshore-Parks in der Nordsee gegenseitig den Wind wegnehmen können. Werden sie dicht nebeneinander errichtet, leidet der Stromertrag... mehr

Paläontologie

Mysteriöses Hai-Sterben

Vor etwa 19 Millionen Jahren verschwanden plötzlich die meisten Haie aus den irdischen Ozeanen, geht aus einer Studie hervor. Was das dramatische Massenaussterben verursacht hat, bleibt bisher rätselhaft... mehr

Was einst für Regen sorgte

Dem Geheimnis der grünen Sahara auf der Spur

Wie konnte sich in der heutigen Wüstenregion noch bis vor 5000 Jahren eine üppige Vegetation entwickeln? Fossile Pflanzenreste werfen nun neues Licht auf das Rätsel der grünen Sahara... mehr

Bild der Woche

Bild der Woche

Prekäre Balance

Die Steine dieser Felsformation in Neuseeland scheinen nur mit Glück noch aufeinander zu balancieren. Tatsächlich halten sie jedoch bereits seit Tausenden von Jahren – trotz häufiger Erdbeben... mehr

Erde+Klima

Öko-Energie: Wo liegen die Grenzen?

Mit der Nutzung von Wind, Sonne und Co greifen wir Menschen in die natürlichen Energieflüsse der Erde ein. Aber wie viel Energie dürfen wir "abzapfen", bevor planetare Belastungsgrenzen überschritten werden?... mehr

Pflanzen-Pilz-Symbiose

Urzeitlicher Landgang mit Freunden

Forscher präsentieren neue Hinweise darauf, dass die pflanzliche Besiedlung des Landes vor rund 450 Millionen Jahren durch eine symbiotische Beziehung mit Pilzen möglich wurde... mehr

Pferden auf der Spur

Eiszeitlicher Interkontinental-Austausch

Pferdegeschichte im Spiegel fossiler DNA: Die Bering-Landbrücke bildete lange eine Verbindung zwischen den Pferden in Nordamerika, wo sie sich entwickelt hatten, und Eurasien, wo sie schließlich domestiziert wurden... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Cla|vis  〈[–vıs] f.; –, – od. –ves; Mus.〉 1 Orgel–, Klaviertaste 2 Notenschlüssel ... mehr

Strah|len|schä|di|gung  〈f. 20〉 Schädigung der Gesundheit durch ständige Einwirkung von energiereichen Strahlen; Sy Strahlenschaden ... mehr

Län|gen|wachs|tum  〈[–ks–] n.; –s; unz.; Bot.〉 Wachstum in vertikaler Richtung; Ggs Dickenwachstum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige