Erde + Klima - wissenschaft.de
Anzeige

Erde + Klima

Gigantopithecus
Erde+Klima

Ursprung des Gigantopithecus geklärt

Der vor rund 300.000 Jahren ausgestorbene Riesenaffe Gigantopithecus blacki war ein enger Verwandter der heutigen Orang-Utans. Das belegen Proteine aus einem fossilen Zahn dieses urzeitlichen Hominiden... mehr

Anzeige
Erde+Klima

Moore: Klimarisiko und Chance zugleich

Werden Moore entwässert, verlieren sie ihre Funktion als CO2-Puffer. Würde man die bisher degradierten Flächen jedoch wieder renaturieren, könnte dies erheblich zum Klimaschutz beitragen, wie nun eine Studie aufzeigt... mehr

Erde+Klima

Klima-Notstand für unseren Planeten

Mehr als 11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern haben in einer Deklaration den planetaren "Klima-Notstand" ausgerufen. Die aktuelle Klimakrise bedrohe die natürlichen Ökosysteme und die Zukunft der Menschheit, warnen sie... mehr

Bild der Woche

Buschfeuer in Australien aus dem All
Bild der Woche

Rauch über Australien

Dicke Rauchfahnen wehen von der Ostküste des australischen Kontinents in Richtung Meer – es ist das Bild einer Katastrophe: "Down Under" wird derzeit von verheerenden Buschbränden heimgesucht, die zu den schlimmsten in der Geschichte des Landes gehören.... mehr

Erde+Klima

Was bringt der Biolandbau fürs Klima?

Die ökologische Landwirtschaft gilt als klimafreundlicher als ihr konventionelles Pendant. Trotzdem kann sich der Umstieg auf "Bio" in einem Land global sogar negativ aufs Klima auswirken, berichten Forscher... mehr

Erde+Klima

Saure Hinweise auf den Dino-Killer

War der Asteroideneinschlag der Auslöser für das Massensterben oder war die kreidezeitliche Welt bereits von Vulkanismus beeinträchtigt? Die "Bombe" aus dem All war’s, geht aus fossilen Spuren der Ozeanversauerung hervor... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Harn|ver|gif|tung  〈f. 20; Med.〉 durch mangelhafte Harnausscheidung verursachte Erkrankung; Sy Urämie ... mehr

Heh|le|rei  〈f. 18; Rechtsw.〉 Begünstigung einer Straftat zum eigenen Vorteil durch wissentl. Erwerb von u./od. Handel mit gestohlenen Gütern

Erd|rü|cken  〈m. 4; unz.; poet.〉 Erdoberfläche

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige