Erde + Klima - wissenschaft.de
Anzeige
Erde+Klima

Kohlekraftwerke als Stickoxid-Schleudern

Neben dem Straßenverkehr sind auch Kraftwerke große Emittenten von gesundheitsschädlichen Stickoxiden. Wie die Abgaswerte großer deutscher Braun- und Steinkohlekraftwerke aussehen, hat nun eine Studie untersucht... mehr

Erde+Klima

Ein „Piranha“ der Urzeit

Paläontologen haben in Süddeutschland ein spektakuläres Fossil der fischigen Art entdeckt: einen 150 Millionen Jahre alten Knochenfisch, der sich ähnlich fleischreißend wie die heutigen Piranhas ernährte... mehr

Erde+Klima

Weltkulturerbe am Mittelmeer bedroht

Ob Venedig, das antike Ephesus oder die Ruinen von Karthago: An den Küsten des Mittelmeeres liegen besonders viele Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes – doch sie sind akut bedroht, wie eine Studie enthüllt... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Warum Katzen sich so effektiv putzen

Katzenzunge sorgt für Kühleffekt und Reinigung bis auf die Haut weiter

Wissenschaftslexikon

Zahn|be|lag  〈m. 1u〉 Belag auf den Zähnen, bestehend aus Speichel, Schleim u. Speiseresten mit Bakterien

Miss|pi|ckel  〈m. 5; unz.; Min.〉 Arsenkies

Zer|set|zungs|pro|dukt  〈n. 11〉 aus einer chem. Zersetzung hervorgegangener Stoff

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige