Anzeige
Pflanzenreste unterm Eispanzer

Grönland: Spuren einstiger Eisschmelze

Grönland hat in der letzten Million Jahre mindestens einmal den Großteil seines Eispanzers verloren, belegt ein „verschollener“ Bohrkern. Dies unterstreicht das aktuelle Schmelzrisiko und den damit verbundenen Anstieg des Meeresspiegels... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

atro|phisch  〈Adj.; Med.〉 auf Atrophie beruhend, auf sie bezogen

Schna|bel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Kloakentier mit breitem Hornschnabel: Ornithorhynchus anatinus

Bo|gen|feld  〈n. 12〉 die (meist künstler. gestaltete) Fläche zw. dem Bogen über der Tür u. dem Türsturz, besonders über Kirchenportalen; Sy Tympanon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige