Anzeige
Miriam Gebhardt

Gefühlserbschaften

Der Zweite Weltkrieg scheint lange zurückzuliegen, doch erweist sich, dass die Erfahrungen derjenigen, die als Kinder den Krieg erlebten, im privaten Leben noch immer wirksam sind. Die Forschung hat dafür den Begriff der „generationellen Weitergabe“ geprägt; zahlreich sind die Publikationen zu diesem Thema. Miriam Gebhardt, Historikerin und... mehr

Bücher

Die Ästhetik des Klimawandels

Markus Eisl und Gerald Mansberger illustrieren das ernste Thema mit eindrucksvollen Satellitenbildern, begleitet von informativen Grafiken. Die erklärenden Texte geben einen aktuellen und umfassenden Überblick. Ein rundum gelungenes und gerade durch seine Ästhetik sicher viele Leser ansprechendes Buch... mehr

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lern|be|gier|de  〈f.; –; unz.〉 Begierde zu lernen, Wissbegier, Wissensdrang; oV Lernbegier … mehr

Zap|fen  〈m. 4〉 1 kleines Gerät in Form eines Kegelstumpfes zum Verschließen von Fässern, Flaschen od. Rohren od. als Sperre 2 〈Bauw.〉 Ende eines Kantholzes, das in ein anderes Kantholz eingreift … mehr

Hyp|o|xie  auch:  Hy|po|xie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Sauerstoffmangel im lebenden Körper … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]