Anzeige

Geschichte | Archäologie

Anzeige
Schwäbische Alb

Neandertaler: Geflügel auf dem Speiseplan

Von wegen simple Großwildjäger: Neandertaler stellten auch flinken Kleintieren nach, belegen über 65.000 Jahre alte Vogelknochen mit Schnittspuren aus der Hohle-Fels-Höhle in der Schwäbische Alb... mehr

Bild der Woche

Großflossen-Kalmar
Bild der Woche

Gefährdete Schönheit

Tintenfische, wie dieser Großflossen-Riffkalmar, sind besonders in Japan ein beliebtes Nahrungsmittel. Ihre Verbreitung geht deshalb seit Jahrzehnten zurück – das könnte sich aber vielleicht bald ändern... mehr

Bayern

Rätselhafte Statuette entdeckt

Archäologen haben in Unterfranken eine seltsam gestaltete Tonfigur ausgegraben. Über die Bedeutung der etwa 3000 Jahre alten Statuette können sie bisher nur Vermutungen anstellen... mehr

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hohl|na|del  〈f. 21; Med.〉 hohle Nadel für Einspritzungen u. Punktionen

Ovu|la|ti|ons|hem|mer  〈[–vu–] m. 3; Med.〉 hormonales Empfängnisverhütungsmittel, das die Ovulation verhindert

Ko|dex  〈m. 1; Pl. a.: –di|zes〉 1 〈urspr.〉 zw. Holzdeckel gebundene Pergament– od. Papyrusblätter (Vorläufer des Buches) 2 handgeschriebenes Buch im MA (Pracht~); … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]