Geschichte + Archäologie - wissenschaft.de
Anzeige

Geschichte + Archäologie

Anzeige
Geschichte+Archäologie

Der älteste Homo erectus

In einer Höhle in Südafrika haben Forscher die Fragmente eines rund zwei Millionen Jahre alten Schädels eines Homo erectus entdeckt. Damit ist dies der älteste Beleg für diese Frühmenschenart weltweit... mehr

Transatlantischer Sklavenhandel

Die letzte Überlebende des Sklavenschiffs Clotilda

Im Jahr 1860 landete das letzte Sklavenschiff in den USA. Mit an Bord war Matilda – ein zweijähriges Mädchen aus Westafrika, das später die letzte Überlebende dieses finalen transatlantischen Sklaventransports werden sollte... mehr

Bild der Woche

Pardelluchse
Bild der Woche

Die letzten ihrer Art

Auf diesem kleinen Luchsjungen und seinen Altersgenossen ruht die Hoffnung seiner Spezies. Denn die nur in Spanien und Portugal vorkommenden Pardelluchse (Lynx pardinus) gehören zu den seltensten Katzenarten der Welt... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

te|le|por|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 an einem Ort verschwinden u. an einem anderen wieder erscheinen lassen, beamen 2 mithilfe magischer od. übersinnlicher Kräfte bewegen ... mehr

Li|te|ra|tur|be|trieb  〈m. 1; oft abwertend〉 das literarische Leben, die Literatur als Teil des öffentlichen Lebens ● die Schriftsteller sind abhängig vom ~

Pul|ver|me|tall|ur|gie  auch:  Pul|ver|me|tal|lur|gie  〈[–vr–] f. 19; unz.〉 Herstellung von Metallpulvern u. ihre Verarbeitung zu Halbzeug u. Werkstücken durch Sintern; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige