Gesellschaft + Psychologie - wissenschaft.de
Anzeige

Gesellschaft + Psychologie

Anzeige
Leserreise Bodensee

Nobelpreisträger – ganz nah

Nobelpreisträger sind die Stars der Wissenschaft. Außer bei den Auszeichnungsfeierlichkeiten treffen nirgendwo so viele zusammen wie bei der Lindauer Nobelpreisträger-Tagung. bild der wissenschaft besuchte mit Lesern die Tagung, bei der die Öffentlichkeit normalerweise nicht zugelassen ist... mehr

Bild der Woche

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Ägypten: Vergoldete Mumienmaske entdeckt

2.600 Jahre alte Totenmaske stammt aus Priestergrab in der Nekropole Sakkara weiter

Es gibt verschiedene Arten von Legasthenie

Probleme beim Lesen und Rechtschreiben können unabhängig voneinander vorkommen weiter

Brustkrebs: Chaos im Erbgut

Forscher identifizieren 20.000 Gen-Veränderungen bei aggressiver Krebsform weiter

Quantenbits: Nah und doch getrennt

Phosporatome machen Quantenbits trotz Nähe einzeln ansteuerbar weiter

Wissenschaftslexikon

Baum|woll|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Malvengewächse: Gossypium, die gelblich blühenden Sträucher liefern walnussgroße Fruchtkapseln, die bei der Reife aufspringen u. deren Samenhaare als Baumwolle gepflückt werden

Ge|cko  〈m. 6; Zool.〉 kleine, gedrungene, abgeplattete Echse mit großem Kopf, großen Augen u. dickem Schwanz, Haftzeher: Gekkonidae [<ndrl. gekko ... mehr

schwe|ben  〈V. i.; hat; bei Bewegung in einer Richtung: ist〉 1 sich langsam in der Luft bewegen, ohne festen Halt zu haben, sacht, langsam fliegen 2 frei hängen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige