Gesundheit + Medizin - wissenschaft.de
Anzeige

Gesundheit + Medizin

Kaffee
Gesundheit+Medizin

Kaffee: Das Bittere macht’s

Passionierte Kaffeetrinker scheinen nicht trotz, sondern gerade wegen der Bitternote viel Kaffee zu trinken: Wer dank einer Genvariante das bittere Koffein besonders intensiv schmeckt, trinkt tendenziell mehr Kaffee... mehr

Anzeige

Bild der Woche

Bild der Woche

Fabrik für künstliche Sterne

Das Observatorium Roque de los Muchachos liegt auf dem gleichnamigen, höchsten Gipfel der kanarischen Insel La Palma. An diesem Ort hat jüngst ein internationales Forscherteam das Erdmagnetfeld in etwa 90 Kilometern Höhe über der Erde vermessen – und zwar mithilfe von künstlichen Sternen... mehr

Gesundheit+Medizin

Der Tanz unserer DNA

Unser Erbgut ist erstaunlich dynamisch: Während die Zelle arbeitet, winden sich die DNA-Stränge mitsamt ihrer Verpackung im Zellkern umher – wie in einem Tanz. Was dahinter steckt, haben Forscher nun aufgeklärt... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Wissenschaftslexikon

Ei|che  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Buchengewächse: Quercus; Sy Eichbaum ... mehr

Sta|to|lith  〈m. 1 od. m. 16〉 Kristall od. ähnl. Körper, der auf den Haaren von Sinneszellen aufliegt u. Bestandteil von Gleichgewichtssinnesorganen ist [<grch. statos ... mehr

Hy|per|ak|ti|vi|tät  〈a. [′––––vi–] f. 20; unz.; Med.; Psych.〉 übersteigerter motorischer Drang bei psychischer Unruhe (bei Kindern)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige