Anzeige

Gesundheit + Medizin

Anzeige
DNA-Editing gegen Progerie

Hoffnung für vorschnell alternde Kinder

Der genetische Defekt, der schon im Kindesalter zu einer Vergreisung führt, könnte durch eine neue Therapieform korrigiert werden, lassen Behandlungserfolge bei „Progerie-Mäusen“ hoffen... mehr

Bild der Woche

Krebsforschung

Hirnverletzungen können Tumorbildung anregen

Der Heilungsprozess nach einer Hirnverletzung kann zur Bildung eines Tumors beitragen, geht aus einer Studie hervor. Die Erkenntnisse könnten zu neuen Therapien für Glioblastom-Patienten führen... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nim|mer|satt  〈m. 1; Gen. a.: –〉 1 〈umg.〉 jmd., der nie genug bekommen kann, Vielfraß 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer der zwei Arten der Gattung Ibis, die in Afrika bzw. Südasien vorkommen (u. deren Ernährung in keiner Weise von der verwandter Arten abweicht) ... mehr

Zahn|stein  〈m. 1; unz.〉 feste Ablagerung von Kalziumsalzen, Kaliumsalzen u. Natriumsalzen sowie abgestoßenen Bestandteilen der Mundschleimhaut an den Zahnhälsen ● den ~ entfernen lassen

exis|ten|ti|a|lis|tisch  〈Adj.; Philos.〉 = existenzialistisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige