Anzeige

Gesundheit | Medizin

Neurowissenschaften

Organoide „reparieren“ Ratten-Hirne

Erfolgreiche Experimente an Ratten lassen hoffen, dass im Labor gezüchtete Einheiten aus Neuronen eines Tages Schäden an menschlichen Gehirnen reparieren könnten... mehr

Anzeige
Medizin

Hoffnung auf raffinierte Antibiotika

Ein Krankheitserreger des Zuckerrohrs könnte zur Quelle dringend benötigter Antibiotika avancieren: Sein „Kampfstoff“ tötet humanpathogene Bakterien durch einen besonderen Wirkmechanismus, zeigt eine Studie... mehr

bdw+ Gesundheit|Medizin

Immunsystem mit Schlagkraft

Täglich attackieren uns Bakterien und Viren. Doch meist bemerken wir nichts davon, weil unser Immunsystem die Angreifer treffsicher abwehrt.von Gerlinde Felix Als im 18. Jahrhundert in England die Pocken-Epidemie grassierte, beobachtete der Arzt Edward Jenner: Mägde, die mit Kühen zu tun hatten, blieben von der Krankheit verschont. Er... mehr

Bild der Woche

Fairy-Roboter
Bild der Woche

Feenhafte Roboter

Dieses kleine Geschöpf ist keine Fee, sondern ein Roboter. Er kann durch Wind fliegen und durch Licht gesteuert werden. Künftig könnte er zur künstlichen Bestäubung von Pflanzen eingesetzt werden.... mehr

Anzeige

Gewinner des bdw-Neujahrsrätsels 2023 stehen fest

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|di|en  〈Pl. von〉 Medium ● neue ~

Rock and Roll  〈[rk nd rl] m.; – – –; unz.; Mus.〉 oV Rock ‘n’ Roll 1 in den 1950er Jahren in den USA aus Rhythm and Blues u. Countrymusic entwickelter Musikstil mit schnellem Tempo u. starker Rhythmik … mehr

♦ Mi|kro|prä|pa|rat  〈n. 11〉 zu Untersuchungen unter dem Mikroskop angefertigtes Präparat [<grch. mikros … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
Anzeige