Technik + Digitales - wissenschaft.de
Anzeige

Technik + Digitales

Anzeige
Technik+Digitales

Fahrzeugsicherheit gestern, heute und morgen

Bei den ersten Automobilen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts über unsere Straßen rollten, spielte Sicherheitstechnik noch so gut wie keine Rolle. Die Steigerung der Leistungsfähigkeit der Motoren mit höheren Geschwindigkeiten und die Zunahme des Verkehrs haben jedoch nach und nach dazu... mehr

Bild der Woche

Technik+Digitales

Bier: Genhefe statt Hopfen

Hopfen und Malz sind traditionell die Grundbestandteile des Bieres. Doch ein typisch "hopfig" schmeckendes Bier lässt sich auch ohne Hopfen als Aromageber brauen – wenn die Bierhefe mittels Genschere Crispr/Cas9 manipuliert wird.... mehr

Technik+Digitales

Faszination Quantentechnik

In den bizarren Phänomenen der Quantenwelt steckt enormes Potenzial! Die Zeitschrift bild der wissenschaft berichtet in der aktuellen Ausgabe, wie Forscher Effekte aus dem Quantenkosmos technisch nutzbar machen... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Doppelsterne als Planetenschleuder

Sich eng umkreisende Sterne erzeugen sich ausweitende Zone der Instabilität weiter

Künstliches Muttermal warnt vor Krebs

Implantat mit Melanin-produzierenden Zellen registriert erste Anzeichen wachsender Tumore weiter

Unsere Darmflora ähnelt der von Hunden

Darm-Mikrobiom von Mensch und Vierbeiner reagiert ähnlich auf Ernährung weiter

Diamanten von einem verlorenen Planeten

Meteorit liefert Beweise für die Existenz "überzähliger" Protoplaneten im Sonnensystem weiter

Wissenschaftslexikon

Xe|no|bio|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Biochem.〉 Stoff, der in einem bestimmten Ökosystem nicht natürlich vorkommt [<grch. xenon ... mehr

Man|nit  〈m. 1; Biochem.〉 sechswertiger, kristalliner Alkohol, ein recht süßlich schmeckender Zucker, kommt natürlich in der Manna, in Algen, Oliven u. Sellerie vor; Sy Mannazucker ... mehr

Rest  〈m. 1〉 1 〈in der Kaufmannsspr., bes. bei Schnittwaren Pl. a.: –er, schweiz. –en〉 Übrigbleibendes, Übriggebliebenes, Überbleibsel, Rückstand 2 〈Math.〉 die Zahl, die übrig bleibt, wenn eine Rechenaufgabe nicht aufgeht (9 : 2 = 4 ~ 1) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige