Umwelt + Natur - wissenschaft.de
Anzeige

Umwelt + Natur

Anzeige
Umwelt+Natur

Erstaunlich: Schillernde Tarnung

Sie funkeln wie Juwelen – manche Insekten- und Vogelarten wirken ausgesprochen auffallend. Doch offenbar kann die schillernde Erscheinung die Tiere sogar vor den Blicken hungriger Räuber verbergen... mehr

21. Januar 2020, Nicolas Schmelling, HHU, Exzellenzcluster CEPLAS

Klimawandel auf den Teller

Nicolas Schmelling vom HHU-Exzellenzcluster CEPLAS referiert zum Thema: Klimawandel und Landwirtschaft.... mehr

Umwelt+Natur

Aquakultur verknappt ein Lebens-Element

Die weltweite Fischzucht verschwendet enorme Mengen des begrenzt verfügbaren Nährstoffs Phosphor, berichten Forscher. Dabei wären Sparen und Recyceln angesagt, um die Zukunft der Nahrungsmittelproduktion zu sichern... mehr

Bild der Woche

Gähnender Seelöwe
Bild der Woche

Müder Seelöwe?

Sein herzhaftes Gähnen suggeriert: Dieser Seelöwe ist ganz schön müde. Doch tatsächlich ist dieses Verhalten nicht immer ein Zeichen von Schläfrigkeit. Die Robben gähnen auch aus anderen Gründen... mehr

Umwelt+Natur

Wie ortstreu sind unsere Standvögel?

Bisher unterschieden Vogelkundler klar zwischen Zugvögeln und ortstreuen Standvögeln. Doch eine Studie mit Blaumeisen liefert nun Hinweise darauf, dass diese strenge Trennung vielleicht nicht der biologischen Realität entspricht... mehr

14. Januar 2020, Prof. Dr.-Ing. Matthias Neef, Zentrum für innovative Energiesysteme, HSD Düsseldorf

Klimawandel und Energieversorgung

Prof. Dr.-Ing. Matthias Neef vom Zentrum für innovative Energiesysteme, HSD Düsseldorf, referiert zum Thema: Energieversorgung im Zeichen des Klimawandels.... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kli|ma|to|lo|gisch  〈Adj.〉 zur Klimatologie gehörig, auf ihr beruhend

♦ Ni|tril  〈n. 11〉 organ.–chem. Verbindung, die die Cyangruppe (—C≡N) an Alkyl– od. Arylreste gebunden enthält

♦ Die Buchstabenfolge ni|tr… kann in Fremdwörtern auch nit|r… getrennt werden.

Rin|gel|nat|ter  〈f. 21; Zool.〉 Art der Nattern mit gelbem, halbmondförmigem Fleck an den Seiten des Kopfes: Natrix natrix; Sy Schnake ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige