Umwelt + Natur - wissenschaft.de
Anzeige

Umwelt + Natur

Anzeige
Umwelt+Natur

Europaweit erste Genbank für Honigbienen

Forscher haben mit dem Aufbau einer ersten europäischen Genbank für Honigbienen begonnen. Die dort eingefrorenen DNA-Proben verschiedener Unterarten sollen eine Art "Notfallreserve" für die Genvielfalt der Honigbienen bilden... mehr

Umwelt+Natur

Die Ursprünge des Hausschweins

Forscher haben die genetischen Wurzeln unserer Hausschweine aufgedeckt. Demnach stammen die Tiere ursprünglich von domestizierten Schweinen aus dem Nahen Osten ab - von diesem Erbe ist in ihrem Genom allerdings kaum noch etwas zu finden... mehr

Umwelt+Natur

Auch Wildtiere haben PTSD

Wilde Meisen zeigen nach einer traumatischen Erfahrung Symptome, die verblüffend denen der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTSD) beim Menschen ähneln. Das belegt, dass PTSD kein "unnatürliches" Phänomen ist... mehr

Bild der Woche

Bild der Woche

Auf einen Streich

Mit einer weiterentwickelten Crispr/Cas-Methode verändern Forscher ganze Gennetzwerke. Das verspricht viele Möglichkeiten für die Medizin... mehr

Umwelt+Natur

Pestizide: Giftiger durch Zusatzstoffe

Die vermeintlich harmlosen Zusatzstoffe vieler Pestizid-Präparate sind für sich genommen zwar unschädlich für Bienen. Doch in Verbindung mit einem Neonicotinoid machen sie dieses giftiger, wie nun eine Studie enthüllt... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ma|es|to|so  〈[–s–] Mus.〉 majestätisch, feierlich, würdevoll [ital.]

Abon|ne|ment  〈[–n()mã] n. 15; kurz: Abo〉 1 Bezug von Waren (meist Zeitungen, Zeitschriften, Büchern) auf bestimmte Zeit 2 Bezug von Theater–, Kino–, Konzertkarten für die Dauer einer Spielzeit, Anrecht; ... mehr

Me|di|zi|nal|wein  〈m. 1〉 als Arznei verwendeter Wein, (bes.) Süßwein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige