Umwelt + Natur - wissenschaft.de
Anzeige

Umwelt + Natur

Alte Eiche
Umwelt+Natur

Deutschland: Kaum noch naturnahe Wälder

Dem deutschen Wald geht es schlechter als vielfach angenommen – zumindest wenn es um die Naturnähe der Wälder geht. Dem alternativen Waldzustandsbericht zufolge sind fast 90 Prozent der Waldfläche in Deutschland in einem eher schlechten Zustand... mehr

Anzeige

Bild der Woche

Umwelt+Natur

Mitmachaktion: Insektenzählen angesagt!

Was kreucht und fleucht in Deutschland? Alle Naturfreunde sind zur Teilnahme an einem neuen Citizen Science-Projekt aufgerufen: Die Zähl-Aktion „Insektensommer“ soll Informationen über Schmetterling, Käfer und Co liefern... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Atolle: Unbewohnbar schon in 15 Jahren?

Millionen Inselbewohner könnten ihre Heimat früher verlieren als bisher angenommen weiter

"Nahaufnahme" der Telomerase gelungen

Rekordgenauer Blick auf das Enzym könnte neue Ansätze im Kampf gegen Altern und Krebs liefern weiter

Neuguinea: Knochendolche fürs Prestige

Begehrte Dolche aus Menschenknochen waren durch ihre Wölbung besonders stabil weiter

Genaueste 3D-Sternenkarte der Milchstraße

Gaia-Mission kartiert Position und Merkmale von 1,7 Milliarden Sternen unserer Galaxie weiter

Wissenschaftslexikon

un|terset|zen  〈V. t.; hat〉 1 unter etwas setzen 2 〈Tech.〉 die Drehzahl verringern ... mehr

Ko|los|sal|ord|nung  〈f. 20; Arch.〉 besonders im Barock gebräuchliche Säulen– od. Pilasterordnung, die durch mehrere Geschosse einer Fassade od. einer Innenwand geht

Ac|ti|no|i|de  〈Pl.; Chem.〉 = Aktinoide

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige