Anzeige
Biodiversität

Aufruf zum Gärtnern mit bedrohten Pflanzen

Forscher setzen sich für das gezielte Anpflanzen bedrohter heimischer Arten in urbanen Gärten ein und zeigen auf, wie unter anderem Gartencenter und Pflanzenproduzenten zu dieser Form des Artenschutzes beitragen können... mehr

Anzeige
Weltbienentag

So hilft man Wildbienen in Garten und Balkon

Wir können zum Schutz und Wohlergehen von Bienen beitragen – beispielsweise indem wir ihnen Futter und Nistplätze im Garten und auf dem Balkon anbieten. Dabei gilt es allerdings einiges zu beachten... mehr

Leserfoto des Monats

Leserfoto des Monats

Krokusse

Selbst wenn alles grau scheint, ist die Natur schon am Arbeiten und sendet erste Zeichen des Neuerwachens. natur-Leserfotograf Friedrich Fuchshuber hatte ein Auge dafür.... mehr

Technik

Wasser-Luft-Drohne mit fischigem Saugnapf

Forscher haben eine Drohne entwickelt, die schnell zwischen Luft und Wasser wechseln und mittels einer biologisch inspirierten Saugscheibe per Anhalter reisen kann. Das System hat damit Potenzial für Erkundungsmissionen... mehr

Juni-Ausgabe 2022

Flaschensammler

Flaschen und andere Verpackungen sind zunehmend Geld wert. Ein zweites Leben garantiert ihnen das Pfand. Über die Folgen eines Systems, das auf Zurückbringen statt Wegwerfen zielt... mehr

Hafer-Genom

Einblick in den Code des gesunden Getreides

Er gilt als besonders gesund und ökologisch vorteilhaft. Nun ist auch das knifflige Genom des Hafers geknackt und hat den Forschern bereits Einblicke in die Grundlagen seiner Eigenschaften ermöglicht... mehr

Videos

Schimpansen

Kommunikativer Struktur auf der Spur

Forscher haben neue Einblicke in die Lautkommunikation von Schimpansen gewonnen: Unsere tierischen Verwandten kombinieren Rufe zu einer Vielzahl von Lautsequenzen mit möglicherweise spezieller Bedeutung... mehr

Meeresspiegelanstieg

Stürme können Sandstrände auch schützen

Sie tragen nur zur Küstenerosion bei, könnte man meinen. Indem sie Material heranschaffen, könnten starke Stürme einige Sandstrände aber offenbar auch vor dem Meeresspiegelanstieg schützen... mehr

Schwarze Löcher

Wie die Schwerkraftgiganten das All prägen

Wie haben Schwarze Löcher die Entwicklung des Kosmos beeinflusst? Sind sie vielleicht Brücken zu anderen Universen? In der Juni-Ausgabe beleuchtet bild der wissenschaft die geheimnisvollen Finsterlinge... mehr

Bild der Woche

Altes Ägypten

Geflügelte Göttinnen aufgedeckt

Ägyptologen haben im Tempel von Esna ein spektakuläres Deckengemälde freigelegt, das unter einer Rußschicht verborgen lag. Es besteht aus insgesamt 46 Darstellungen von „Kronengöttinnen“ mit Geierflügeln... mehr

Sizilien

Heiliger Baal-Teich statt Binnenhafen

Bisher galt ein großes Becken im sizilianischen Motya als Relikt eines phönizischen Binnenhafens. Jetzt enthüllen Ausgrabungen, dass das Wasserbecken mitten in einem Tempelkomplex lag und rituellen Zwecken diente... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Strah|lung  〈f. 20〉 1 das Strahlen 2 〈Phys.〉 2.1 Ausbreitung von Energie durch Wellen od. Teilchen ... mehr

Gra|fik|kar|te  〈f. 19; IT〉 Erweiterung der Hauptplatine des Computers, die die Signale zur Steuerung des Monitors liefert, den Bildschirmspeicher verwaltet u. Möglichkeiten zur Manipulation von Text u. Grafik bietet; oV Graphikkarte ... mehr

Deu|ter|a|go|nist  auch:  Deu|te|ra|go|nist  〈m. 16〉 der zweite Schauspieler im altgriechischen Theater ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige