Leserfoto des Monats - wissenschaft.de
Anzeige

Leserfoto des Monats

Leserfoto des Monats

Falter auf Grün

Immer auf der Suche nach Spinnen und Insekten durchstreift unsere Leserin Jule Kurz Wälder und Gärten. Dabei ist ihr auch dieser C-Falter vor die Linse gekommen... mehr

Anzeige
Leserfoto des Monats

Hornissennest unter Beobachtung

Unser Leser Diether Endlicher hat mit einem Bekannten ein Hornissennest beobachtet - von der Zeit, als die Insekten es erbauten, bis dahin, als sie es verlassen haben. Obwohl das Nest am Ende nicht mehr besonders appetitlich roch... mehr

Leserfoto des Monats

Die Uhus von der Zeche

Die stillgelegte Zeche Ewald in Herten ist ein "El Dorado" für Tierbeobachter: Dort haben sich Uhus eingenistet. Und bisweilen noch viel mehr Menschen: „Manchmal saßen 50 Menschen da und warteten auf die Uhus“, erzählt unser Leser ­Andreas Schäfer, der die seltenen Tiere fotografierte... mehr

Leserfoto des Monats

Wilde Jagd

Eigenlich hatte sich unser Leser Michael Panzhirsch auf die Lauer gelegt, um Füchse zu fotografieren. Doch dann sprangen ihm andere Wildtiere vor die Linse... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Mu|tung  〈f. 20; Bgb.〉 das Muten, Antrag auf Abbaugenehmigung

Jazz  〈[dæz] m.; –; unz.; Mus.〉 aus geistlichen Gesängen, Arbeits– u. Tanzliedern nordamerikan. Schwarzer hervorgegangener Musikstil, gekennzeichnet durch starke Synkopierung u. Improvisation [engl. <kreol. jazz ... mehr

Aus|te|nit  〈m. 1; Chem.〉 Eisenmischkristall, chem. Eisencarbid [nach dem Namen des engl. Forschers Robert Austen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige