Magazin - wissenschaft.de
Anzeige


Aktuelles Heft

Februar-Ausgabe 2020

Erneuert die Energiewende!

Der Strom kommt aus dem Nachbardorf, die Versorgung ist dezentral. Damit das funktioniert, braucht es engagierte Menschen, neue Geschäftsmodelle und nicht zuletzt ein anderes Stromnetz...





Ausgabenarchiv

Januar-Ausgabe 2020

Geister der Meere

Ein großer Teil der Erde ist von Tiefsee bedeckt. Die Ökosysteme der Tiefe sind ebenso empfindlich wie vielfältig. Doch obwohl diese Welt noch kaum erforscht ist, ist sie bereits von Rohstoffinteressen bedroht...

Dezember-Ausgabe 2019

Wie grün ist der Baum?

Pestizid-Tanne oder Öko-Fichte – der Streit um den richtigen Weihnachtsbaum...

November-Ausgabe 2019

Grün ohne Grenzen

Wie 1400 Kilometer Natur seltene Arten und deutsche Geschichte am Leben erhalten...





Vorschau

Vorschau - natur

Verschleppte Gifte

Seit Jahren wird darüber gestritten, welche Rolle Insektizide beim Bienen- und Insektensterben spielen. Recherchen zeigen, dass Pestizidhersteller das Verbot von...

mehr
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Geo|sphä|re  〈f. 19; unz.〉 die Erdoberfläche od. Erdhülle, in der sich Land, Wasser, Luft, Tier– u. Pflanzenwelt berühren u. durchdringen [<Geo… ... mehr

Psy|cho|pa|tho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 = Pathopsychologie

Wim|per|tier|chen  〈n. 14; Zool.〉 hochentwickeltes Protozoon mit einem großen u. einem kleinen Zellkern: Ciliata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige