Magazin - wissenschaft.de
Anzeige


Aktuelles Heft

Juli-Ausgabe 2018

Frische Fische!

Das Wasser in Flüssen und Seen ist heute viel sauberer als früher. Immer neue kleine Fischarten werden entdeckt. Nicht nur um sie zu erhalten, ist Gewässerschutz wichtiger denn je...





Ausgabenarchiv

Juni-Ausgabe 2018

Hilfe für Schmetterling & Co.

Hat es sich bald ausgesummt? Was das Insektensterben verursacht und wie wir es aufhalten können.   Weitere Themen in der Juni-Ausgabe Hammer des Monats: Um Gottes Willen! natur macht Geschichte: Wetterfronten Beobachtungstipp: Unsichtbare Niedlichkeit: Rehkitze Briefe an natur: Kronkorken für die Isar, Glyphosatverbot, Erfolg für...

Mai-Ausgabe 2018

Wald tut gut

Ein Spaziergang unter Bäumen entspannt! Das ist keine Einbildung, sondern Wissenschaft. Wie Waldbesuche Stress lindern und Krankheiten vorbeugen können...

April-Ausgabe 2018

Alle Wetter!

Der Blick in den Himmel verrät mindestens so viel wie der Wetterbericht. Wie wir Wind und Wolken lesen lernen...





Vorschau

Vorschau - natur

Den Vögeln hinterher

Die Hobby-Ornithologen des Clubs 300 haben ein Ziel: 300 Vogelarten innerhalb deutscher Landesgrenzen zu sehen. natur begibt sich mit ihnen auf die Spuren unserer...

mehr
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

En|do|kri|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von der Funktion endokriner Drüsen

Aus|tausch|re|ak|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 Kernreaktion, bei der ein Atom od. eine Atomgruppe innerhalb eines Moleküls durch ein anderes Atom od. eine andere Atomgruppe ersetzt wird

durchho|len  〈V. t.; hat; Mar.〉 ein schlaffes Tau ~ spannen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige