Aktuelles Heft - wissenschaft.de
Anzeige

Aktuelles Heft

November-Ausgabe 2018

Die Rückkehr der Natur

Wie schaffen es Pflanzen und Tiere, sich auf zerstörten oder verlassenen Flächen wieder ansiedeln? Wie das Leben die Ödnis erobert und dabei überraschende Naturoasen entstehen.

Landschaft 2.0
Text: Martin Rasper
„Die Natur kehrt zurück“, sagt man, wenn sich nach einer Katastrophe oder auf einer von Menschen verlassenen Fläche wieder Pflanzen ansiedeln. Aber was genau geschieht da eigentlich? Forscher haben in den letzten Jahren viele Erkenntnisse darüber gewonnen.
Feuerschutz für Flora und Fauna
Text: Markus Wanzeck / Fotos: Frank Schultze
Truppenübungsplätze sind gefährliche Orte. Doch kaum irgendwo sind seltene Tier- und Pflanzenarten so gut aufgehoben wie hier – teils trotz, teils wegen der Gewehrsalven und Panzerfahrten. Zu Besuch in den überraschendsten Naturoasen Deutschlands.
Ein Friedhof voller Leben
Text: Rike Uhlenkamp / Fotos: Pål Hermansen
Ein bisschen gruselig und doch wunderschön: Seit über 60 Jahren verrotten im schwedischen Båstnäs alte Autos. Einst ausrangiert und ausgenommen, bieten die Volvos, Volkswagen und Fords für Pflanzen und Tiere ein neues Zuhause.
Hilfe ohne Not
Text: Horst Hamm
Nach dem Hitzesommer erhalten Deutschlands Bauern 340 Millionen Euro als Soforthilfe, um Ernteausfälle kompensieren zu können. Doch wie sinnvoll sind Hilfen, wenn sie an keinerlei Bedingungen geknüpft werden?.
Der Fisch, der aus der Wüste kam
Text: Stefan Weißenborn
Der Teufelskärpfling lebt nur in einer Warmwasserquelle in Nevada, in einer der heißesten und trockensten Gegenden überhaupt. Er gilt als der seltenste Fisch der Welt. Aber wie zur Hölle ist er nur dahin gelangt?
Gift im Paradies
Text: Bettina Kelm
Eingeschleppte Säugetiere wie Marder, Possums oder Ratten bedrohen Neuseelands Vogelwelt. Die Regierung will das Land „raubtierfrei“ haben. Doch der Kampf hat seine Tücken. Denn das eingesetzte Gift tötet nicht nur Schädlinge
Detektivarbeit auf hoher See
Text: Susanne Götze
Sie gelten als militante Umweltschützer, doch in der Ostsee sind sie ungewohnt friedlich unterwegs: Aktivisten von „Sea Shepherd“ sammeln im Öresund Beweise für illegale Fischerei und die massiven Schäden, die die Grundnetzfischerei dort anrichtet.
Reisen, aber richtig
Text: Henrike Wiemker
Auch wer nachhaltig leben möchte, will selten aufs Reisen verzichten. Der fairwärts-Preis zeichnet bessere Alternativen aus.
Zum Knabbern gut
Text: Katja Scherer
Nüsse sind gesund, denn sie enthalten Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe sowie Spurenelemente. Wer die Früchte mit grünem Gewissen genießen möchte, kann auf deutsche Anbauer zurückgreifen, die Nusskerne in Bioqualität erzeugen.
Heilende Gärten
Text: Andreas Bäumer
Im Mittelalter waren Mönche und Nonnen die einzige medizinische Instanz. Sie sammelten antikes Wissen und kultivierten eine Vielfalt von Arzneipflanzen. Um diesen Reichtum zu bewahren und zu teilen, werden heute Klostergärten nach alten Quellen rekonstruiert.
Durch die wilde Eifel
Text: Cristina Helberg / Fotos: Frank Schultze
In vier Tagesetappen führt der Wildnis-Trail durch den Nationalpark Eifel. Wanderer treffen auf sich selbst überlassene Wälder, Bachtäler, auf Wildkatzen und seltene Schwarzstörche. Bei Nacht funkelt die Milchstraße hier so klar wie sonst fast nirgendwo in Deutschland.

 

Weitere Themen in der November-Ausgabe:

Hammer des Monats: Gelber Sack Zement!

natur macht Geschichte: Wie Luft in die Matratze kam

Beobachtungstipp: Beim Barte der Buche!

Briefe an natur: Aufstehen fürs Klima, Plastikreduktion im Supermarkt, die Neptunschnecke, für den echten Kohleausstieg, gegen Ferkelkastration,

Fundstücke: Papageien können warten, Vorfahren mit Lust auf Süßes, Preis für Nachhaltigkeit, Algen in Nordost, leichtere Bäume, Tausendfüßler als Arznei, Tierbabys essen, Samentransport

 

Unsere Ausgabe finden Sie bis zum 15. November 2018 im Bahnhofs- und Flughafen-Zeitschriftenhandel. In welchen Geschäften Sie natur erhalten, können Sie hier abfragen. Oder Sie ordern das Heft einfach auf unserem Bestellportal im Internet oder bei der Online-Einzelheftbestellung.

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|tech|ni|ker  〈m. 3〉 Handwerker od. Ingenieur in der Elektrotechnik

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

News|group  〈[njuzgru:p] f. 10; IT〉 thematisch gegliederte Übersichtsseite für Neuigkeiten u. Informationen im Internet [<engl. news ... mehr

kar|di|al  〈Adj.; Med.〉 das Herz betreffend, zu ihm gehörig, von ihm ausgehend [zu grch. kardia ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige