Anzeige

Aktuelles Heft

Dezember-Ausgabe 2022

Welt aus Eis

Was es bedeutet, wenn die Gletscher schwinden.

Das Gedächtnis der Gletscher
Text: Jan Berndorf
Die Eismassen der Welt schwinden unaufhaltsam. Während das Schmelzen der Polkappen vor allem den Meeresspiegel beeinflusst, bringen schrumpfende Gletscher eine Veränderung der Bergwelt mit sich. Und den Verlust eines eisigen Datenschatzes, der seinesgleichen sucht.
»Die Erwärmung ist beispiellos«
Interview: Markus Wanzeck / Fotos: Bernhard Edmaier
Der Sommer war groß – zu groß für den Südlichen Schneeferner an der Zugspitze. Aus Sicht von Bernhard Edmaier ist der Verlust des Gletschers traurig, aber nicht überraschend. Seit Jahrzehnten fotografiert der Geologe das Schwinden des Alpeneises.
Der Neue in der Maremma
Text: Kurt de Swaaf
Die wilde Süden der Toskana ist ein Gesamtkunstwerk der Natur. Vor einigen Jahren kehrten auch Wölfe wieder in das Gebiet zurück. Jetzt erforschen Wissenschaftler, wie die Beutegreifer das ökologische Gefüge ihres Lebensraums beeinflussen.
Haustier oder Hassobjekt?
Text: Christian Bernhart
Viele Menschen machen um Spinnen den großen Bogen. Dabei lohnt es sich, den Achtbeinern, die sich häufig rund um unsere Häuser aufhalten, mehr Beachtung zu schenken. Ihre vielfältige Lebensweise lässt staunen.
Deutschland sucht die Superbuche
Text: Klaus Sieg / Fotos: Martin Egbert
Buchen galten als Hoffnungsträger für den Waldumbau. Doch Hitze und Trockenheit der letzten Jahre haben gezeigt: Auch der Baum des Jahres 2022 steckt in Schwierigkeiten. Kann die Genetik ihm helfen?
Lauschangriff im Laub
Text: Josef Scheppach
Mit hochmodernen Mikrofonen orten Wissenschaftler Brutplätze und Vogelrouten. Sogar Insekten und Bäume hören sie ab. Ziel der Klangwelten-Ökologie: mehr Artenschutz.
Mit Batterie und Blaulicht
Text: Steve Przybilla
Elektroautos sind umweltfreundlicher und im Unterhalt günstiger als Verbrenner. Während viele Privatleute umsteigen, kommen Polizei, Rettungsdienste und Behörden aber nur langsam in die Gänge. Warum eigentlich?
Kleine Kinder, kleiner Abdruck
Text: Edith Luschmann
Ein Kind zu kriegen ist ein riesiger Schritt im Leben aller Paare. Einer, der nicht selten auch mit einer ganzen Menge Konsum und Müll einhergeht. Dabei sparen Stoffwindeln, Mietmodelle und die Besinnung auf das Wesentliche nicht nur Ressourcen, sondern auch eine Menge Stress und Geld.
»Essen muss man lernen«
Interview: Edith Luschmann
Kinder lieben Süßes und Salziges, nicht so sehr Gemüse. Biologisch leicht erklärbar, sagt die Oecotrophologin Edith Gätjen. Mit rationalen Argumenten ist da nichts zu machen. Mit Verständnis und einem guten Vorbild schon.
Auf Flusshöhe
Text: Rike Uhlenkamp / Fotos: Rainer Kwiotek
Einst fraß sich ein Strom durch das Gestein der Schwäbischen Alb. Heute zeugen davon noch Kalkriesen und Schluchten, gesäumt von dichten Wäldern. Im Tal der jungen Donau erzählen Wildtiere und mutige Fürstinnen eine Geschichte von Kommen und Gehen.
Shrimps von hier
Text: Janina Marten
Der Import von Garnelen aus Asien ist problematisch. Die Tiere werden auf zu engem Raum gehalten, mit Antibiotika vollgepumpt, Mangrovenwälder müssen für Zuchtanlagen weichen. Unternehmer in Deutschland wollen es besser machen – und bauen eigene Garnelenfarmen auf.

 

Weitere Themen in der Dezember-Ausgabe:

Hammer des Monats: Wahrgewordener Fußballwitz

Beobachtungstipp: Ein Keks für den Wurm: Der Mehlkäfer

Briefe an natur: Dolly Ropes verbieten, Tierheime am Limit, Nachhaltigkeit im Supermarkt, Intransparenz bei Lederwaren, Moos des Jahres, Keine Lebensmittel für Biosprit

Fundstücke: Fahrspuren für Unken, 20 Billiarden Ameisen, Nashornembryos auf Lager, Neue Orchideenart, Gen für Köpfchen, Effiziente Vogelhirne, Froschentscheidung: Flucht oder Tarnung

Cover natur 12/2022Unsere Dezember-Ausgabe finden Sie bis zum 15. Dezember 2022 im Bahnhofs- und Flughafen-Zeitschriftenhandel. In welchen Geschäften Sie natur erhalten, können Sie hier abfragen. Oder Sie ordern das Heft einfach auf unserem Bestellportal im Internet oder bei der Online-Einzelheftbestellung.

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2022

Ziemlich beste Freunde
Von der besonderen Beziehung zu unseren Haustieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Ha|shi|mo|to–Thy|re|o|i|di|tis  〈[–i–] f.; –, –ti|den; Med.〉 Form der Thyreoiditis, chronische Entzündung der Schilddrüse [nach dem jap. Arzt Hakaru Hashimoto … mehr

♦ Si|gnal  〈n. 11〉 1 opt., akust. od. elektromagnet. Zeichen mit festgelegter Bedeutung (Licht~, Warn~) 2 〈Eisenb.〉 Vorrichtung an einer Eisenbahnstrecke mit bewegl. Teil, auch mit Lichtsignal (Eisenbahn~) … mehr

de|duk|tiv  〈Adj.; Philos.〉 das Besondere aus dem Allgemeinen erschließend, folgernd; Ggs induktiv ( … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]