Aktuelles Heft - wissenschaft.de
Anzeige

Aktuelles Heft

Oktober-Ausgabe 2020

Schmutzige Rohstoffe

Die Schattenseiten der Energiewende und wie erste Lösungsansätze aussehen

Das weiße Gold der Energiewende
Text: Susanne Götze
Indigene Andenbewohner kämpfen gegen den Lithiumabbau in Argentinien. Doch der verspricht den Betreibern ein gutes Geschäft. Autobauer und Batteriehersteller bestellen immer größere Mengen des Leichtmetalls. Eine Spurensuche in Argentinien und im Erzgebirge.
Der Stoff, aus dem die Wende ist
Text: Henrike Wiemker
Die deutsche Energiepolitik ist abhängig von Rohstoffen aus aller Welt. Das könnte problematisch werden. Doch es gibt erste Lösungsansätze.
Schwieriger Kreislauf
Text: Manuel Berkel
Windräder und Solaranlagen enthalten tonnenweise Rohstoffe. In den nächsten Jahren werden viele aus der ersten Generation abgebaut, doch bei der Wiederverwertung klaffen noch Lücken. Experten bemühen sich um hochwertigeres Recycling.
Zeit und Raum
Text: Edith Luschmann / Fotos: Martin Stock
Das Wattenmeer ist Nationalpark und Weltnaturerbe, Rastplatz für Zugvögel und Kinderstube für die Fische, kurzum: ein einzigartiger Lebensraum. Martin Stock lebt und arbeitet mit dem Watt und schätzt vor allem die Freiheit der Natur, sich zu entwickeln – wild und unvorhersehbar.
40 Jahre für Natur und Umwelt
Text: Horst Hamm
Im Oktober 1980 ist unser Magazin erstmals erschienen. Heute wichtige Themen wie Wildereiund Artenschwund, Chemie auf dem Acker und die Gier nach fossilen Brennstoffen prägten bereits die Erstausgabe. Welche Aspekte das Magazin seither aufgegriffen hat, war oftmals durch große Ereignisse vorgegeben – im Guten wie im Schlechten. Eine Zeitreise in Episoden.
Gemeinsam gut wirtschaften
Text: Markus Wanzeck
Wer sein Erspartes in grüne Genossenschaften steckt, kann eine große öko -soziale Wirkung erzielen – auch finanzielle Gewinne winken. Genossenschaftengelten zudem als besonders solide. Endlich mal alles gut also?
Geld, das man essen kann
Text: Andrea Mertes
Biobauer Werner Haase finanzierte eine neue Käserei mit Genussrechten. Unsere Autorin erwarb eines davon. Seitdem bekommt sie jedes Jahr gratis Ziegenkäse. Über eine Anlageform, von der im besten Falle beide Seiten profitieren – ganz ohne Banken.
Verlockender Glibber
Text: Joseph Scheppach
Schleimaale sondern bei Gefahr ein Sekret ab, das Wasser blitzartig zu Glibber werden lässt. Was die Tiere vor Fressfeinden rettet, bringt Materialwissenschaftler zum Träumen: von einem biologischen Super-Gel, das Synthetik ersetzen könnte.
Ach du lieber Lauch!
Text: Xenia El Mourabit
Aus Pflanzenresten neue Pflanzen wachsen lassen? Das soll funktionieren? Unsere Autorin hat es ausprobiert. Und berichtet in ihrem ganz persönlichen Pflanzentagebuch von den Höhen und Tiefen des Restegärtnerlebens.
Rhein-Romanzen
Text: Andrea Mertes / Fotos: Rainer Kwiotek
Urlaub am Mittelrhein? „Du meine Güte“, mögen da manche denken. Zu Unrecht! Zeit für eine Wiederentdeckung des deutschen Schicksalsstromes und seiner manchmal bröckelnden Schönheit.
Das Beste aus der Presse
Text: Stephanie Eichler
Eigentlich ist Früchte zu essen allemal gesünder als Fruchtsaft zu trinken. Doch wer die richtigen Sorten wählt, kann durchs Safttrinken die eigene Gesundheit wie auch die Umwelt fördern.

 

Weitere Themen in der Oktober-Ausgabe:

Hammer des Monats: Polnischer Kohleabgang

Beobachtungstipp: Nordländer auf Winterurlaub: die Ringelgans

Briefe an natur: Datteln 4 schnell abschalten, Lieferkettengesetz, Naturbewusstsein steigt, Deals auf Kosten des Regenwalds, Mit den Turteltauben ins Winterquartier

Fundstücke: Vogel des Jahres gesucht, Lebendige Wüste, Klimaschädliche Feuer, Kluger Affe gleich geschickter Affe, Gurke als neuer Archepassagier, Nutria auf dem Vormarsch, Saurier mit Giraffenhals

 

Unsere Oktober-Ausgabe finden Sie bis zum 15. September 2020 im Bahnhofs- und Flughafen-Zeitschriftenhandel. In welchen Geschäften Sie natur erhalten, können Sie hier abfragen. Oder Sie ordern das Heft einfach auf unserem Bestellportal im Internet oder bei der Online-Einzelheftbestellung.

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

To|pi|nam|bur  〈m. 6 od. m. 1 od. f. 20〉 violette, essbare Knolle einer amerikan. Sonnenblumenart (Helianthus tuberosus), die auch in Europa, bes. Südfrankreich, gedeiht, wird wie die Kartoffel verwendet u. zubereitet; Sy Erdapfel ( ... mehr

Bri|ard  〈[–ar] m. 6; Zool.〉 große frz. Schäferhundrasse

Zähn|chen  〈n. 14〉 kleiner Zahn

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige