Anzeige

Vorschau auf das nächste Heft



Vorschau - natur

Das All als Schatztruhe

Symbolbild Jupitermond Io
(Bild: NASA)

Da viele Rohstoffe langsam zur Neige gehen, nimmt der Mensch neue Quellen in den Blick: Mond, Mars und Asteroiden enthalten Metalle, Erze und Wasser. Wie reich könnte die Beute im All sein? Und wie ist der Abbau aus Umweltperspektive zu bewerten?

Weitere Themen im Januar

Invasive Arten essen
Umweltschutz kann kulinarisch sein, wenn gegessen wird, was dem Ökosystem schadet

Das Sterben der Manatees
In Florida sterben Tausende Seekühe an Kälte und Hunger. Wie kommt das?

Heizen mit Holz
Holzscheite oder Pellet-Ofen – mit Holz heizt man gemütlich und umweltbewusst. Oder nicht? Worauf Verbraucher achten sollten

Der andere Wein
Obstweine bieten Vielfalt und eine regionale Nutzung von Früchten

Rund um den Bodensee
Der Bodensee verbindet drei Länder und einzigartige Landschaften. Eine Erkundungstour mit Schneeschuhen, Boot und Heißluftballon

Das nächste Heft erscheint am 17.12.2021

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Kno|ten|punkt  〈m. 1〉 1 Ort, an dem sich mehrere Verkehrslinien kreuzen (Eisenbahn~, Verkehrs~) 2 〈Opt.〉 einer der Kardinalpunkte ... mehr

Hu|ma|nist  〈m. 16〉 1 Vertreter, Anhänger des Humanismus 2 Kenner der lateinischen u. griechischen Sprachen ... mehr

An|ti|blo|ckier|sys|tem  〈n. 11; Abk.: ABS; Kfz〉 Vorrichtung, die das Blockieren der Räder beim Bremsvorgang verhindert u. so das Fahrzeug auch bei maximaler Verzögerung (Vollbremsung) lenkbar macht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige