Anzeige

Astronomie + Physik

Schwarze Löcher

Wie die Schwerkraftgiganten das All prägen

Wie haben Schwarze Löcher die Entwicklung des Kosmos beeinflusst? Sind sie vielleicht Brücken zu anderen Universen? In der Juni-Ausgabe beleuchtet bild der wissenschaft die geheimnisvollen Finsterlinge... mehr

Anzeige
Außerirdisches Pflanzsubstrat

Erstmals Wachstumstests in Mond-Boden

Pflanzen können auf dem Material der Mondoberfläche gedeihen, zeigt ein Wachstumstest mit Proben der Apollo-Missionen. Allerdings ist der Mondregolith offenbar ein „stressiges“ Pflanzsubstrat... mehr

Jupitermond

Wassertaschen im Eispanzer Europas?

Der Mond Europa könnte neben einem tiefliegenden Ozean auch Wasser in der Eiskruste besitzen, lassen Ähnlichkeiten seiner Oberflächenstrukturen mit einem Graben im Eis Grönlands vermuten... mehr

Bild der Woche

Astronomie+Physik

Das W-Boson ist schwerer

Physiker haben die Masse des W-Bosons – des Trägerteilchens der schwachen Kernkraft – neu bestimmt. Dabei haben sie signifikante Abweichungen vom theoretisch vorgegebenen Wert festgestellt... mehr

Himmelsphänomen

Historischer Hinweis auf eine Aurora

Die Beschreibung eines Himmelsereignisses in einem alten chinesischen Text interpretieren Wissenschaftler als den ältesten historischen Hinweis auf eine Aurora... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Frau|en|ärz|tin  〈f. 22〉 Fachärztin für Frauenkrankheiten u. Geburtshilfe; Sy Gynäkologin ... mehr

He|xen|schuss  〈m. 1u; unz.〉 plötzlicher, die Bewegung einschränkender od. aufhebender Schmerz in der Lendengegend infolge Muskelrheumatismus od. Bandscheibenvorfall; Sy Lumbago ( ... mehr

lieb|lich  〈Adj.〉 1 anmutig, liebreizend, hübsch u. zart 2 heiter, freundlich, hell (Landschaft) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige