Anzeige

Astronomie + Physik

Anzeige
Erster Besuch im All

Blick auf einen Meilenstein der Raumfahrt

Im April vor 60 Jahren flog Juri Gagarin als erster Mensch ins All. Diesem prägenden Ereignis widmet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ein Video mit historischen Aufnahmen und Bezügen zur Gegenwart... mehr

Astronomie+Physik

Neue Physik im Speicherring?

Messungen mit Myonen, den schwereren Cousins der Elektronen, ergeben signifikante Abweichungen zu dem vom Standardmodell vorhergesagten Wert für das anomale magnetische Moment dieses Teilchens... mehr

Exoplaneten

Atmosphärische Spur einer Wanderung

Der Exoplanet, der 1999 erstmals mittels Transitmethode identifiziert wurde, hat nun detaillierte Einblicke in seine Atmosphäre gewährt. Sie legen nahe, dass er eine „heiße“ Migrationsgeschichte hinter sich hat... mehr

Bild der Woche

Höhle
Bild der Woche

Spurensuche in der Chiquihuite-Höhle

Auf der Suche nach Spuren der Vergangenheit wagen sich Forscher selbst in entlegene Höhlen: Hier sind Archäologen auf dem Weg in die Chiquihuite-Höhle in Mexiko, in der prähistorische Steinwerkzeuge gefunden wurden... mehr

Erneuerte Gashülle

Exoplanet im zweiten Gewand?

Die erste Atmosphäre hat ihm sein Stern „weggeblasen“, dann hat sich der Exoplanet GJ 1132b durch Vulkanismus eine neue Gashülle geschaffen, lassen Untersuchungsergebnisse vermuten... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Ter|ra|ri|um  〈n.; –s, –ri|en〉 Behälter zur Pflege u. Zucht von Lurchen u. Kriechtieren [nlat. <lat. terra ... mehr

Ho|nig|bie|ne  〈f. 19; Zool.〉 Biene, die in einer Gruppe lebt u. Honig in Waben speichert: Apis mellifica

♦ elek|trisch  〈Adj.〉 1 Elektrizität betreffend 2 mit Elektrizität betrieben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige